Vdma

Schlagwort

Pekka_Paasivaara_VDMA_HBM.jpg

Maschinenhersteller im Plus

Die deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen haben nach vorläufigen Zahlen im Fünfjahreszeitraum 2014 bis 2018 ihre Produktion von 2,4 Mrd. Euro auf den Rekordwert von 3,4 Mrd. Euro gesteigert. Dieses Wachstum, das sich im Vorjahr auf 8% belief, brachte viele Unternehmen an ihre Auslastungsgrenzen; dadurch haben sich auch die Lieferzeiten…

Vom 22. bis 26. Mai zeigen die Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen ihre Neuheiten

Die Ligna 2017 verspricht eine Messe der Rekorde zu werden. Mehr als 1500 Aussteller aus 45 Ländern und Fachbesucher aus 90 Ländern kommen auf dem Messegelände in Hannover zusammen. Veranstalter Deutsche Messe und VDMA Holzbearbeitungsmaschinen gehen mit einem neuen Flächenkonzept an den Start. »Das inhaltliche Konzept und die neue Aufplanung haben…

»Nicht nur schnöde Ökonomie«

Betriebstechnische Anlagen und Maschinen sparen mit intelligenter Steuerung und modernen Komponenten viel Energie ein. Lohnt es sich, die alten Energiefresser abzustoßen? Dr. Bernhard Dirr und Dr. Eckhard Licher vom VDMA geben Antwort.

VDMA: Nachfrage nach Holzbearbeitungsmaschinen sinkt

Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im dritten Quartal 2011 um 25 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Die Inlandsorders stiegen um 42 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Minus von 40 Prozent, das teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA mit.

VDMA: Basiseffekte sorgen für Minus im Auftragseingang

Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im zweiten Quartal 2011 um drei Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Die Inlandsorders stiegen dabei um 54 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Minus von 15 Prozent, teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA mit. Kumuliert lagen die Bestellungen für das erste Halbjahr…

Aus Karriere mit Holz wird Ligna Talents

Die »Ligna Talents« lösen die Veranstaltung »Karriere mit Holz« ab, zu der der Fachverband VDMA seit 2001 zur Ligna eingeladen hatte. Der neue Schülerwettbewerb ist erstmalig zur Ligna 2011 in den Disziplinen Film, Schreiben und CNC-Programmierung ausgetragen worden.

VDMA: Rohstoffralley setzt Werkzeughersteller unter Druck

Lieferengpässe und daraus resultierende Preissteigerungen bei den Rohstoffen setzen die Präzisionswerkzeughersteller unter Druck. Das meldet der Bereich Holzbearbeitungsmaschinen im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Werkzeughersteller sind demnach aktuell mit Preissteigerungen von bis zu 100 Prozent innerhalb eines Jahres…

VDMA: Branche geht optimistisch ins Ligna-Jahr

Für das Gesamtjahr 2010 gehen die deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen von einem Umsatzwachstum von 18 Prozent aus. Das sagte Dr. Bernhard Dirr, Geschäftsführer des VDMA-Fachverbandes Holzbearbeitungsmaschinen, anlässlich der Ligna-Pressekonferenz in Krefeld. Die Prognose für 2011 liegt bei einem weiteren Zuwachs um sieben Prozent.…

Aufschwung bei deutschen Holzbearbeitungsmaschinen setzt sich fort

Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im dritten Quartal 2010 um 73 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Die Inlandsorders stiegen um 30 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 87 Prozent. Das teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA mit. Damit hat sich der Aufwärtstrend der vergangenen drei Quartale…

VDMA: Aufschwung bei Holzbearbeitungsmaschinen hält an

Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im zweiten Quartal um 83 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Die Aufträge aus dem Inland stiegen um 13 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 109 Prozent, das teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA in Frankfurt mit. Damit setzte sich der Aufwärtstrend der vergangenen…