Jury

Schlagwort

1.Prei_Gesellen-Hessen-2018-Modricker.jpg
Gesellenstücke Gute Form Hessen

Eine große Klammer

Um Leitmotive für ihre Gesellenstücke waren die Teilnehmer am Landeswettbewerb Gute Form Hessen nicht verlegen: Vom Dessousschrank im Art-déco-Stil bis zum Schreibtisch aus der Trickkiste von Inspector Gadget boten sie der Jury ein illustres Spektrum.
Einreichungen-dds-Preis-2018.jpg
dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2018

Die Jury hat das Wort

Der dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2018 geht in die Schlussphase: Insgesamt 82 junge Talente haben sich beworben. Die Preisverleihung findet am 21. März 2018 statt.

Bayern gewinnt »Die Gute Form 2017«

Der diesjährige Sieger des Bundesgestaltungswettbewerbs »Die Gute Form 2017« steht fest: Es ist Stephan Guldner aus dem Bundesland Bayern. Guldners Gesellenstück, eine Kommode aus Esche erscheint zunächst übersichtlich und schlicht. Doch spätestens, wenn man die Türen öffnen will, steht man etwas ratlos davor. Grund ist ein pfiffiger Öffnungsmechanismus:…

Preis für einen besonderen Verbinder

Der Trägerverein des Instituts für Holztechnologie Dresden (IHD) hat den Innovationspreis 2017 an eine Arbeit zur Entwicklung eines Verbinderbeschlags zur werkzeuglosen Montage von Möbeln vergeben. Tony Gauser, Linda Geißler und Matthias Weinert vom IHD entwickelten in einem durch das BMWi geförderten Projekt einen Verbinderbeschlag, der eine sichere,…
Überzeugende Gesellenstücke im Wettbewerb Gute Form

Diese Gesellenstücke können sich sehen lassen

Insgesamt nahmen 48 Gesellinnen und Gesellen am bayerischen Landeswettbewerb Gute Form auf der Verbrauchermesse Heim und Handwerk 2016 in München teil. Die beiden Gesellenstücke der Gewinner und drei Belobigungen haben wir bereits im Januar vorgestellt, darüber hinaus gab es aber weitere sehenswerte Arbeiten – hier kommen drei davon.
Ausgezeichnete Arbeit bayerischer Innungsschreiner

Massivholzmöbel vom Feinsten

Im Rahmen des Wettbewerbs »Holz aus Bayern« haben zehn Innungsschreiner auf der Verbrauchermesse Heim und Handwerk im November 2016 in München ihre Interpretation des Themas »Elementare Möbel« der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir waren vor Ort und zeigen hier eine Auswahl ausgezeichneter Massivholzmöbel.
Gesellenstücke

Endpunkte einer Entwicklung

Im Gestaltungswettbewerb »Die gute Form« werden oft über mehrere Jahre hinweg ähnliche Entwürfe aus derselben Möbelgattung prämiert. Das ist nur sinnvoll, solange noch eine Entwicklung ablesbar ist. Die bayerische Landesauswahl stelle die Jury im November 2016 vor die Herausforderung, eine Entscheidung mit Perspektive zu fällen.

Mitmachen lohnt sich

Bereits zum fünften Mal schreiben wir den mit 10 000 Euro dotierten dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung für junge Talente im Tischler- und Schreinerhandwerk aus. Bist du dabei? Dann bewirb dich jetzt bis 31. März 2017.

Jannik Arnold gewinnt »Die Gute Form« in Hessen

Ein puristisches Sideboard mit filigranem Untergestell aus Metall und einem liegenden mattweißen Aufsatz hat Jannik Arnold aus dem nordhessischen Allendorf/Eder den Sieg im Wettbewerb »Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück« auf hessischer Landesebene eingebracht. Die Preisverleihung fand am 14. Oktober im Autohaus Neils & Kraft…
Gesellenstücke

NRW stellt den Bundessieger

Der erste Platz beim Gestaltungswettbewerb »Die Gute Form« auf Bundesebene geht nach Nordrhein-Westfalen: Mit seinem feinfühlig gestalteten und handwerklich anspruchsvollen Schreibtisch holt Florian Platzek den Titel nach Dinslaken an den Niederrhein.