Hessen

Schlagwort

Praktischer Leistungswettbewerb in Hessen

Nach rund sechs Stunden harter Arbeit im Bankraum der Holzfachschule Bad Wildungen stand der Sieger fest: Thorsten Groß, ehemals bei der Rabe Innenausbau GmbH in Simtshausen, wird Hessen beim Bundesleistungswettbe-werb in Hamburg vertreten. Dem hessischen Landeswettbewerb hatten sich insgesamt elf Teilnehmer nach ihrer Gesellenprüfung gestellt.…

Umweltgemeinschaft im Tischlerhandwerk Hessen neu formiert

Die Umweltgemeinschaft der Tischler Hessen e. V. schlägt eine neue, unabhängige Richtung ein. Dies war das Ergebnis der Jahreshauptversammlung des Vereins im März. Die einstimmige Wahl eines neuen Vorstands entspricht dem ausdrücklichen Wunsch der Vereinsmitglieder, die Umweltgemeinschaft auch weiterhin für alle Tischlerbetriebe offen zu halten.…

Tag des Tischlerhandwerks 2006 in Hessen

Zahlreiche hessische Tischler- und Schreinerbetriebe öffnen am 16. und 17. September 2006 ihre Werkstätten, um unter dem Motto »Vielfalt nach Maß« Einblick in die vielfältige Tätigkeit ihres Handwerks zu geben. Der »Tag des Tischlerhandwerks« (Schirmherrschaft: Ministerpräsident Roland Koch) bietet die Gelegenheit, Kundenbeziehungen zu pflegen,…

Hessen: neuer Name, neue Verbandsstruktur

Der Fachverband Holz und Kunststoff Hessen heißt vom nächsten Jahr an „Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen“. Die Mitgliederversammlung beschloss außerdem die Bildung der drei Fachgruppen • HessenTischler – Landesinnungsverband für das Tischlerhandwerk • HessenBestatter – Landesinnungsverband für das Bestattungsgewerbe • HessenMontage – Landesinnungsverband…

Hessen: Zufrieden mit dem Tischlertag

Zum dritten Mal wurde am 18. und 19. September 2004 in Hessen der „Tag des Tischlerhandwerks“ veranstaltet. Die landesweite Aktion stand unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Gerhard Koch. Hermann Hubing, Geschäftsführer des Fachverbandes Holz und Kunststoff, zog ein positives Fazit: Zwar hätten sich nicht so viele Mitgliedsbetriebe…

Die Hessen kommen

Niklas Rahmlow aus Fuldatal ist Hessens bester Nachwuchstischler. Der 23-jährige „Junggeselle“ gewann den diesjährigen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend im Tischlerhandwerk. Ziel dieses Wettbewerbs, der auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene durchgeführt wird, ist es, die Leistungsfähigkeit der betrieblichen Ausbildung herauszustellen…

Fleiß, aber kein Preis

Beim Gestaltungswettbewerb „Die Gute Form“ in Hessen hat die Preisverleihung nachträglich zu einem Eklat geführt.