Hessen

Schlagwort

1.Prei_Gesellen-Hessen-2018-Modricker.jpg
Gesellenstücke Gute Form Hessen

Eine große Klammer

Um Leitmotive für ihre Gesellenstücke waren die Teilnehmer am Landeswettbewerb Gute Form Hessen nicht verlegen: Vom Dessousschrank im Art-déco-Stil bis zum Schreibtisch aus der Trickkiste von Inspector Gadget boten sie der Jury ein illustres Spektrum.
Gesellenstücke

Hessen zieht an

Die zum Landeswettbewerb Gute Form in Hessen eingereichten Gesellenstücke zeigen 2016 eine gestalterische Auseinandersetzung auf hohem Niveau.

Maurice Jannermann gewinnt »Die Gute Form« in Hessen

Ein Telefonschrank in rustikaler Optik hat Maurice Jannermann den Sieg im Wettbewerb »Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück« 2015 auf hessischer Landesebene gebracht. Die Preisverleihung fand Anfang Oktober in der Wandelhalle in Bad Wildungen unter der Schirmherrschaft von Norbert Kartmann, dem Präsidenten des Hessischen Landtags,…

Werkakademie Hessen bildet Gestalter in Teilzeit aus

Die Werkakademie für Gestaltung Hessen bietet ab Sommer 2015 in Kooperation mit der Handwerkskammer Wiesbaden eine Gewerke übergreifende Ausbildung zum Gestalter im Handwerk an. Die berufsbegleitenden Kursmodule finden über vier Semester hinweg an jeweils 16 Wochenenden sowie einer Blockwoche pro Halbjahr statt. Jedes Semester ist in sich abge…

In Teilzeit zum Gestalter

Die Werkakademie für Gestaltung Hessen bietet ab Sommer 2015 für Meister oder Gesellen mit zwei Jahren Praxis eine Teilzeitausbildung zum Gestalter im Handwerk an. Der Kurs findet an jeweils 16 Wochenenden (Freitag und Samstag) sowie einer Blockwoche pro Halbjahr statt und ist auf zwei Jahre angelegt. Vier Semester kosten 4800 Euro plus Materialkosten,…

Steinwaldschule gewinnt Nachwuchskampagne in Hessen

Vier Schüler der Steinwaldschule Neukirchen belegen den ersten Platz bei der Nachwuchskampagne »Mach was draus!« des hessischen Tischlerhandwerks. Ihr Schwälmer Tellerregal überzeugte sowohl die Facebook-Nutzer als auch die unabhängige Jury.

Fachverband Hessen organisiert sich neu

Mit Wirkung zum 1. September hat sich der Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen, der Landesinnungsverband für das Tischlerhandwerk, Bestattungs- und Montagegewerbe, eine neue Aufbauorganisation gegeben. Notwendig war diese durch den Kauf der Holzfachschule Bad Wildungen und die damit einhergehende Verlegung des Verbandssitzes nach Bad Wildu…

Hessen siegt beim praktischen Leistungswettbewerb

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) traten im November 2011 in Rheda-Wiedenbrück die in ihrem Bundesland handwerklich besten Azubis gegeneinander an. Christian Kemmerer aus Hessen hat in 19 Stunden den perfektesten schrägen Barhocker gefertigt. Platz zwei und drei belegten Lutz Reckert aus Nordrhein-Westfalen und Simon Klaus…

Sieg im Leistungswettbewerb geht nach Hessen

Schleifen, hobeln und leimen, und das so präzise und so schnell wie möglich. Die besten Nachwuchsschreiner in ihrem jeweiligen Bundesland traten vom 7. bis 9. November im Tischler- und Bildungszentrum der Innung Gütersloh in Rheda-Wiedenbrück gegeneinander an. Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) wurde anschließend der Deutsche…

Auf den Spuren Kolpings

An der Werkakademie für Gestaltung Hessen haben Studierende im Rahmen der Weiterbildung zum Gestalter im Handwerk Kreuzmotive für 45 Hotelzimmer des Kolping Hotels in Frankfurt gestaltet und dabei Gewerkegrenzen überwunden.