Borm

Schlagwort

Borm__Lay.jpg
Borm entwickelt seine ERP-Branchensoftware weiter

Aus Fakten mehr rausholen

ERP-Branchensoftware wird immer genauer auf die individuellen Ansprüche produzierender Unternehmen abgestimmt. Borm hat auf diesem Weg mehr als 26 Jahre Erfahrung und bildet mit seinen Programmen sämtliche Geschäftsprozesse in Unternehmen von 1 bis 500 Mitarbeitern ab. Auf der Ligna zeigt Borm Weiterentwicklungen in allen Bereichen seines Angebots.…
Schweizer Software, deutsches Unternehmen

Die Borm-Identity

Die Borm-Informatik GmbH ist der Holz-IT-Spezialist, der seit über 26 Jahren mittelständische Unternehmen der Holzindustrie unterstützt. Die leistungsstarke ERP-Branchenlösung Borm Business lässt sich durch die branchenorientierte Fokussierung genau auf die Bedürfnisse jedes Betriebes anpassen und unterstützt dabei entlang der gesamten Prozesskette.…
BormBusiness mit ERP-Leitstand

Übersicht dank Cockpit

Wie die Produktion ausgelastet wird und welcher Auftrag als Erstes bearbeitet werden muss, diese Informationen stellen ERP-Systeme bisher häufig nicht oder nur sehr grob zur Verfügung. Borm hat in Zusammenarbeit mit einem Pilotkunden jetzt einen ERP-Leitstand entwickelt. Zentral dabei ist das Produktionscockpit, welches die Produktionsterminals…

Konstruiert ist kalkuliert

Die schweizerische Borm-Gruppe integriert Branchen- und Konstruktionssoftware: ERP- und CAD-Daten können innerhalb einer Programmoberfläche bearbeitet werden.

Benutzerfreundlichkeit als Maßstab

Ribbons in der Version 13 von BormBusiness Microsoft hat mit Vista und Windows 07 eine neue Generation der Desktop-Oberflächen ins Leben gerufen. Die Borm Gruppe gehörte zu den ersten ERP-Anbietern, die die neuen Ribbons (grafische Multifunktionsleisten) in ihr Programm eingebaut...

Mit Software für den Internetshop

Anwender des »3D-Generators« von TrunCad können mit dem neuen Produkt »3-D-Webshop« die geplanten Möbel parametrisieren, im Internet veröffentlichen und verkaufen. Ein Schrank der im 3-D-Generator gezeichnet wurde, kann als XML-Datei gespeichert und direkt in den Shop aufgenommen werden. Die zur Verfügung stehenden Parameter lassen sich dem Schrank…

Borm ist neuer Gesellschafter bei der TrunCad GmbH

Die Borm Gruppe mit Hauptsitz in Schwyz (Schweiz) hat sich mit 50 Prozent an der deutschen Firma TrunCad GmbH beteiligt. Die TrunCAD GmbH wird für Borm den Vertrieb und die Kundenbetreuung der CAD-Software PointLine in Deutschland übernehmen. Die Produkte der beiden Softwareunternehmen ergänzen sich: Der Korpusmöbelgenerator von TrunCad wird durch…

»Wir denken in ERP«

Unter dem Motto »Wir schaffen Räume« entwickelt und produziert Westermann mit 65 Mitarbeitern in Denkendorf Trennwand- und Schranksysteme, sowie Objekt- und Ladeneinrichtungen. Ohne ERP-System geht nichts mehr.