Baum

Schlagwort

HDH_flatterulme_auenlandschaft_wurzelanlauf.jpg

»Baum des Jahres 2019« ist die Flatterulme

Die Flatterulme (Ulmus laevis) ist der »Baum des Jahres 2019«. Sie ist die 30. heimische Baumart, welche die Doktor-Silvius-Wodarz-Stiftung durch den Fachbeirat »Kuratorium Baum des Jahres« in den letzten 30 Jahren ausgewählt hat. Die Flatterulme besitzt unter anderem in der Furnierindustrie einen hohen Stellenwert, ansonsten wird sie in der Holzindustrie…

Den Mehrwert vermitteln

Wenn der Möbeldesigner Masin Idriss Kunden durch sein Atelier führt, erleben sie die Kompetenz des Planers und ihre Verwirklichung durch die Möbelwerkstätten Baum & Söhne. Innenausbau und Einrichtungsgegenstände sind perfekt zueinander abgestimmt.

FSC: Bäume nicht nur als Möbellieferanten sehen

Jedes Jahr aufs Neue erinnern Menschen weltweit am 25. April, dem Tag des Baumes, an die Bedeutung von Bäumen und Wäldern. So auch in diesem Jahr: Anlässlich des Tages wurden feierlich Bäume gepflanzt, der »Baum des Jahres« wird in den Mittelpunkt des Interesses gerückt, und es wurde auf die nützliche Funktion von Bäumen für den Menschen hinge…

Der Baum – Material, Inspiration, Motiv

Die Sommerausstellung der Galerie Handwerk in München möchte den Baum als wertvolles Geschenk der Natur und Grundlage für wichtige Materialien des Handwerks feiern. Unterschiedlichste Hölzer, Papiere und Japanlack verdanken wir dem Baum, die zahlreichen Hölzer verschiedenster Bäume dienen dem Handwerk als einer der variationsreichsten Werkstoffe.…

Lärche – Baum des Jahres 2012

Baum des Jahres 2012 ist die Lärche (Larix decidua). Ein ganz außergewöhnlicher Baum, laut Thomas Goebel, Geschäftsführer des Gesamtverbandes des Deutschen Holzhandels auch deshalb, weil es »der einzige heimische Nadelbaum ist, der sich, so gar nicht als Weihnachtsbaum eignet«.

Baum & Hien: Stammwerk bleibt in der Familie

Dirk Hien übernimmt zum 14. Februar 2011 das Stammwerk des insolventen Schulmöbelherstellers Baum & Hien in Hennweiler, dies teilte der Insolvenzverwalter Dr. Robert Schiebe der Belegschaft auf einer Betriebsversammlung am 7. Februar mit. Von rund 45 Vollzeitarbeitsplätzen bei Baum & Hien in den Werken Hennweiler und Altstrimmig werden…

Einfach verdoppelt

Bevor zwei sich streiten müssen, kann der Schreiner helfen: Frank Baum hat für zwei Brüder ein Ensemble Kirschbaummöbel aus dem gemeinsamen Familienerbe kopiert.

Die Vogel-Kirsche ist Baum des Jahres 2010

Die Vogel-Kirsche wurde zum Baum des Jahres 2010 ernannt Bei der Proklamation am Ende Oktober im Berliner Zoo wies der Präsident der ausrufenden Stiftung Menschen für Bäume, Dr. Silvius Wodarz, darauf hin, dass die Vogel-Kirsche (Prunus avium L.) seit Jahrtausenden ein Begleiter des Menschen sei. Sie mache uns viele Male im Jahr große Freude: Im…

Ein Baum aus der Werkstatt

Einen ganz besonderen Auftrag hat die Schreinerei Joachim Pflug im schwäbischen Gomaringen der ältesten Eiche Deutschlands zu verdanken. Joachim Pflug berichtet, wie er den Baum neu entstehen ließ.

Sakrale Kunst

Das Architekturbüro Bieling & Bieling hat für die Sakristei von St. Bonifatius in Kassel einen kubusartigen Anbau entworfen. Die Tischlerei Baum & Söhne hat den Innenraum ausgebaut.