Startseite » Service » Videotipps »

Innoperform: Arimeo Fensterfalzlüfter im Faktencheck

Herstellervideo Innoperform
Arimeo Fensterfalzlüfter im Faktencheck

Wenn im Neubau oder bei der Modernisierung Fenster eingebaut werden, dann müssen Schreiner, Tischler und Fensterbauer meist in puncto Lüftungskonzept Rede und Antwort stehen.
Arimeo Fensterfalzlüfter setzen im Wohnungsbau bei der Realisierung von Lüftungskonzepten nach der Lüftungsnorm DIN 1946-6 neue Maßstäbe hinsichtlich Akzeptanz und Wohnkomfort. Denn 20 cm Hightech ersetzen einfach die Fensterflügeldichtung. Die wichtigsten Punkte für das Beratungsgespräch im Überblick:

  • Arimeo ist kompakt und nicht zu sehen
    Der patentierte Fensterfalzlüfter für Kunststofffenster ist so kompakt konzipiert, dass er den engen Bauraum der Fensterflügeldichtung perfekt nutzt und selbst bei geöffnetem Fenster nicht zu sehen ist.
  • Der beschlagsunabhängige Fensterfalzlüfter arimeo wird immer oben quer in der jeweiligen Farbe der Fensterflügeldichtung eingeclipst. Daher ist er geradezu prädestiniert für den Wohnungsbau.
  • Arimeo classic S – nicht zu spüren
    Der innovative Fensterfalzlüfter reguliert den Luftstrom aufgrund seiner 3K-Fließgelenktechnik präzise und begrenzt die Luftmenge bei starkem Wind. Da der beschlagsunabhängige Lüfter die gesamte Fensterbreite oben quer nutzen kann, werden Zugerscheinungen zudem durch eine konsequente Über-Kopf-Ausrichtung vermieden. Die Luft wird zuverlässig zur Decke hingeleitet.

Weitere technische Infos unter www.arimeo.de

Quelle: Innoperform GmbH


Weitere Videotipps ansehen…

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »