Cockpit.jpg
Mit einem Tool alle wichtigen Zahlen im Blick: Das verspricht das Erfolgsmeistercockpit
Betriebsführung

Marionette oder Macher?

Das digitale »Erfolgsmeistercockpit« hilft Handwerkern dabei, aus dem täglichen Hamsterrad auszusteigen und sich um die Weiterentwicklung ihres Betriebes zu kümmern.

Viele Handwerker arbeiten 70 Stunden und mehr pro Woche. Sie sind völlig ausgelastet mit dem operativen Geschäft. Hier fühlt sich der Fachmann am wohlsten. Und weil eine konkrete Vorstellung von der Zukunft und dem Erfolg fehlen, wird man nicht selten zur Marionette des Tagesgeschäftes. Es wird viel gearbeitet und Geld umgesetzt, aber wenig monetärer Gewinn, Zufriedenheit und Motivation erzielt.

Ein Rollenwechsel ist nötig: vom »Fachmann« zum »Unternehmer«. Seine Aufgabe: so zentrale Themen wie z. B. Strategie-Entwicklung. Kann das ein Schreiner- und Tischlermeister? Ja! Meister sind oft sogar die besseren Unternehmer und Manager – denn sie sind es gewohnt, Ergebnisse zu liefern. Das braucht Vorstellungskraft, Wissen um die Prozessgestaltung und die zeitliche Taktung. Außerdem ein Mindestmaß an Gefühl. Vor allem aber: Umsetzungskompetenz. Meister planen nicht nur, sie handeln. Bei einem Werkstück funktioniert das. Warum nicht beim Unternehmen? Burga Warrings und Uwe Engelhardt, Inhaber der »Erfolgsmeisterei« in Tutzing haben aus ihrer langjährigen Praxis eine digitales Tool entwickelt, die Handwerker dabei unterstützt. Das ErfolgsmeisterCockpit beinhaltet und vernetzt alle wichtigen unternehmerischen Aufgabenbereiche (Leitbild, Geschäftsmodell, Ziel- /Maßnahmen-/Marketingplanung, Kundenzufriedenheit, Budget- und Liquiditätsplanung u.a.m.). Entsprechende Kennzahlen werden nach Eingabe oder Import der eigenen Daten automatisch errechnet und durch selbst erklärende Tachos visualisiert. Kein unübersichtlicher Excel-Salat mehr: Mit einem Klick hat man den Überblick und erfährt, wo man in Sachen Umsatzrendite, Eigenkapitalquote, Stundenverrechnungssatz usw. steht. Der Abgleich mit Plan-/Branchenwerten spornt zusätzlich an. Durch die Cockpitanzeige macht das Ganze tatsächlich auch noch Spaß. Alles ist frei konfigurierbar – man wählt individuell die Aufgabenbereiche aus, an denen man arbeiten möchte und entscheidet, welche Rollen und Rechte den Mitarbeitern zugewiesen werden. Ziele und Aufgaben werden klar, Erfolge messbar, das Vertrauen in die eigenen Stärken wächst.

Erfolgsmeisterei GmbH

82327 Tutzing

Tel: (08158) 9975740

www.erfolgsmeistercockpit.de