HyperFocal:_0
Bewegungsfreiheit ist bei Kleidungsstücken für die Montage das Wichtigste
Berufsbekleidung speziell für Trockenbaumonteure

Macht alles mit

Fachkräfte im Trockenbau arbeiten über Kopf, kniend, hockend oder in gebückter Haltung. Dafür brauchen sie großzügig geschnittene Arbeitskleidung. Mit GDT Premium bietet Dickies eine Bekleidungslinie speziell für Trockenbau und Innenausbau. Die Kleidungsstücke werden aus Baumwoll-Stretchgewebe hergestellt. Dank eines elastischen Bunds und ergonomischer Seitennähte sitzt eine GDT-Bundhose bei jeder Bewegung da, wo sie hingehört. Strapazierte Bereiche, wie Kniepolstertaschen, Taschenböden und Hosensaum sind mit dem hochabriebfesten Gewebe Cordura verstärkt. Außerdem erhöhen Dreifachnähte sowie hochwertige Reißverschlüsse die Lebensdauer der Kleidung. Reflektierende Elemente an Hose und Jacke unterstreichen den dynamischen Schnitt und erhöhen die Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen. Zum Schutz der Knie kann die Hose mit passenden Cordura-Kniepolstern kombiniert werden. Wichtiges, wie Handy, Cutter, Maßstab oder Gummihammer, findet in praktischen Multitaschen seinen Platz und ist so jederzeit griffbereit. Knöpfe mit Kunststoffbeschichtung sowie verdeckt eingearbeitete Reißverschlüsse schützen empfindliche Oberflächen vor Kratzern.

Williamson-Dickie Europe Ltd.

22844 Norderstedt

Tel.: (040) 200006-115, Fax: -663

www.dickiesworkwear.de