Zumholte_rainer_westag.jpg
Rainer Zumholte (55) leitet künftig bei Westag und Getalit die Sparte Oberflächen/Elemente
Westag und Getalit

Zumholte wird Vorstand bei Westag und Getalit

Der Aufsichtsrat von Westag und Getalit hat Rainer Zumholte (55) mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen Vorstandsmitglied der Gesellschaft und Leiter der Sparte Oberflächen/Elemente bestellt. Mit Zumholte hat der Holzwerkstoffhersteller aus Rheda-Wiedenbrück für diese Aufgabe einen erfahrenen Branchenfachmann gewonnen, der zuletzt beim Konkurrenten Pfleiderer in führender Position unter Vertrag war. Er soll die strategische Entwicklung des Unternehmens, insbesondere in der Sparte Oberflächen/Elemente, gezielt vorantreiben wird.

Zumholte verstärkt den Vorstand neben Wilhelm Beckers, Vorstandsvorsitzender und Leiter der Sparte Türen/Zargen, sowie dem Finanzvorstand Christopher Stenzel.