Zukunftsforum Schreiner

We will rock you

Fachkongress und Branchentreff, Standortbestimmung und Blick in die Zukunft: das zweitägige Zukunftsforum des Fachverbandes Schreiner Bayern hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer echten Leuchtturmveranstaltung der Branche entwickelt. Mitte Juli ist es wieder soweit.

Bereits zum fünften Mal treffen sich die »Macher« unter den Schreinern, deren Familienangehörige und leitende Mitarbeiter in Fürstenfeldbruck. Zentrale Komponenten der Veranstaltung sind ein Vortragsprogramm, das im Handwerk seinesgleichen sucht, und die Ausstellung der wichtigsten Partnerfirmen der Branche.

Besondere Impulse werden jeweils zu Beginn und am Ende der beiden Kongresstage gesetzt. Diese kommen von einem Star der bayerischen Kabarettisten, Wolfgang Krebs, von Sascha Friesike, Professor für Design digitaler Innovationen an der Universität der Künste Berlin und Direktor des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft, vom Spezialisten für Neue Medien und Internetkriminalität der Polizei München, Cem Karakaya, sowie von dem Magier, Mentaltrainer und Ökonom Dr. Christian Bischof.

Die wichtigsten Partnerfirmen der Branche sind ebenfalls vertreten. Für die Ausstellung – dem Marktplatz der Chancen – haben sich bereits rund 80 Unternehmen und Organisationen angemeldet. Das vielfältige Vortragsangebot in diesem Jahr wurde nochmals aufgewertet. Dabei richtet sich der Blick vor allem über den Tellerrand des Tagesgeschäfts hinaus auf völlig unterschiedliche Bereiche der Unternehmens- und Lebensführung. Musikalischer Höhepunkt wird die Open-Air-Show »The magic of Queen ›Classic‹« sein. Sänger Markus Engelstaedter gilt als einer der besten Queen-Interpreten Europas – und ist gelernter Schreiner. –HJG


Steckbrief

Zukunftsforum Schreiner

Wann: 11. bis 13. Juli 2019

Wo: Veranstaltungszentrum Fürstenfeld

Info und Anmeldung:
www.zukunftsforum-schreiner.de

dds ist Medienpartner
der Veranstaltung