WindowAir-Fenster.jpg
Lüftet, wenn keiner zu Hause ist: WindowAir von Katzbeck

Preis für Lüftungsfenster

Katzbeck, Fensterbauer mit Sitz in Österreich, hat für sein in Zusammenarbeit mit der Holzforschung Austria entwickeltes Verbundfenster »WindowAir« den ACR-Kooperationspreis erhalten. WindowAir besteht einem Innenflügel mit Isolierglas und einem Außenflügel. Das Neue sind die Öffnungen am unteren Rahmen auf der Außenseite und am oberen Rahmen auf der Innenseite. Diese Öffnungen machen den Zwischenraum zu einem Luftkollektor.