Homag.jpg
Feine Sensorik verfolgt die Kartons und meldet dem Roboter die exakten Ablagekoordinaten

Homag baut Smart Factory für Mitnahmemöbel in Polen

Die Homag Group, Schopfloch, realisiert in Polen eine der modernsten Möbelproduktionen weltweit. Der Auftrag kommt vom Unternehmen Forte, das rund 60 Mio. Euro in ein weiteres Produktionswerk investiert. Jetzt erfolgte der Spatenstich.

Im gemeinsamen Projekt mit den polnischen Hersteller von Mitnahmemöbeln liefert Homag alles aus einer Hand und ist für die gesamte Produktionsanlage verantwortlich. Diese besteht aus mehreren Fertigungslinien und ist eine Kombination aus Serienfertigung und Losgröße 1, also der hochindividuellen Produktion nach Kundenauftrag. Insgesamt werden rund 20 Zellen aus über 80 Einzelmaschinen miteinander vernetzt. Für einen hohen Automatisierungsgrad sorgen neben Robotern auch fahrerlose Transportsysteme.

Der Bau der gesamten Anlage erfolgt in drei Stufen und soll 2021 abgeschlossen sein.