Tortenanschnittwww.jpg
100 Jahre Salamander: Dr. Heyo Schmiedeknecht, Aufsichts- und Beiratsvorsitzender der Salamander-Gruppe, schneidet die riesige Geburtstagstorte an
Salamander

Glückwunsch Lurchi zum 100. Geburtstag

»Willkommen Zukunft« – unter diesem Motto feierte die Salamander Industrie-Produkte (SIP), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Fenstersystemen aus Kunststoff, ihr 100-jähriges Firmenjubiläum am Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu.

Im Jahr 2017 blickt Salamander auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurück. Aus diesem Anlass wurde Mitte September mit rund 160 geladenen Gästen im Hotel Steigenberger in Bad Wörishofen gefeiert. Zu »Lurchi’s Geburtstag« kam ein internationales Publikum aus 14 unterschiedlichen Nationen. Götz Schmiedeknecht, Geschäftsführender Gesellschafter sowie Dr. Heyo Schmiedeknecht, Aufsichts- und Beiratsvorsitzender der Salamander Gruppe, begrüßten das internationale Publikum und warfen mit Stolz einen Rückblick auf die Meilensteine der Firmenhistorie. »100 Jahre sind ein beachtliches Alter. Es gibt nicht viele Firmen, die diese Marke erreichen, denn im Durchschnitt werden Unternehmen in Deutschland statistisch gesehen nur zwischen acht bis zehn Jahre alt«, betonte Schmiedeknecht in der Eröffnungsrede.

Zwischen einem mehrgängigen Menü, flotter Tanzmusik und spektakulären Künstlereinlagen erfolgte die Verleihung der »Lurchi-Awards« an die umsatzstärksten Salamander Partner sowie der Anschnitt von Lurchi’s Geburtstagstorte. »Die Feier dient nicht nur als Rückblick auf das Vergangene, sondern demonstriert ebenso unseren Zuversicht auf die nächsten herausfordernden 100 Jahre«, ergänzt Geschäftsführender Gesellschafter Wolfgang Sandhaus.

Zum Jubiläum wurde eine Chronik erstellt, die die bewegte Geschichte von SIP bis zur heutigen Zeit aufzeichnet und mit einem Ausblick in die Zukunft endet.