Würth_Onlinemarketing_|_25.07.2017__|_Foto:_Jörg_Eberl_|__www.eberl-photo.de_|_Tel._+49_152_01788990_|
Drucken überflüssig: Die Buchführung wird zunehmend digital
Datev und Würth unterstützen digitale Buchführung im Handwerk

Das Ende des Leitz-ordners

Datev, Spezialist für Software zur Finanzbuchführung, und Würth haben eine Kooperation zur Förderung des elektronischen Rechnungsaustausches im Handwerk gestartet. Ziel ist es, die Digitalisierung zu erleichtern und voranzutreiben. Dafür stellt die Initiative Lösungen bereit, die den digitalen Prozess vom Lieferanten bis zur Steuerberatungskanzlei vereinfachen. Über das Onlineportal Smart Transfer werden digitale Geschäftsdokumente wie Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen empfangen und versendet. Das System erlaubt auch den kontinuierlichen Austausch mit dem Steuerberater. Dieser verarbeitet die übermittelten Belege mit Datev-Lösungen weiter. Eine erste Pilotphase ist bereits abgeschlossen, eine zweite, erweiterte, begann im Juni 2018.

Adolf Würth GmbH & Co. KG

74653 Künzelsau

Tel.: (07940) 15-0, Fax: -1000

www.wuerth.com