cube30_area30_kueche_trendfairs.jpg
Der Dauer-Showroom Cube30 ist durch eine Fußgängerüberweg mit der »Area30« verbunden
PODUFAL-WIEHOFSKY

Cube30 ergänzt Area30

Der »Cube30«, ein moderner Showroom, ergänzt ab diesem Herbst das Ausstellungsangebot der Küchenmeile »Area30« in Löhne. Beide Veranstaltungsorte bilden gemeinsam eine Präsentationseinheit mit der Differenzierung, dass im Cube30 auch ganzjährig ausgestellt, geschult oder weitergebildet werden kann. Der österreichische Anbieter von Massivholzküchen Walden und die Neue Alno aus Pfullendorf werden hier ihr Angebot präsentieren.

Vom Innern des eingeschossigen, großzügig konzipierten Gebäudes ist es mit rund 60 Meter Entfernung nicht weit zum Eingang der Area30. Die räumliche Verbindung zwischen beiden Ausstellungszentren wird durch einen Fußgängerüberweg an der Lübbecker Straße mit anschließendem direkten Fußweg hergestellt.

Auf der Area30 gibt es ebenfalls Erweiterungen und Veränderungen. Samsung Electronics wird erstmals sein Einbauportfolio mit neu formierter Vertriebsmannschaft vorstellen. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung vom 15. bis 20. September 2018 bereits auf Hochtouren. Zuletzt nahmen auf 9.950 m² Ausstellungsfläche rund 130 Aussteller und Marken und 12.000 Fachbesucher an der Küchenmeile in Ostwestfalen teil.