Startseite » Ligna 2019 »

Tools für die mobile Arbeitswelt

OS Datensysteme feiert 35. Geburtstag und richtet den Fokus auf mobile Services
Tools für die mobile Arbeitswelt

Schwerpunkt der Entwicklung in der Version 11 von OSD wurde auf die mobile Anwendung der Branchensoftware gelegt. So können Anwender mit Smartphone oder Tablet bequem Bilder, Sprachdateien und andere Dokumente direkt von den Baustellen aus in den digitalen Projektordner im Betrieb übertragen. Das erleichtert die komplette Abwicklung umfangreicher Projekte. Zur Optimierung der Bestelldispositionen hat OSD u. a. ein mobiles Kanban-System integriert. Eine weitere Optimierung des Einkaufprozesses ist der Web-Service von OSD. Die Einkaufspreise und die Verfügbarkeit von Artikeln können online abgefragt werden. Aktuell bestehen Anbindungen an zwölf Handelspartner, u. a. Häfele, Ostermann und Würth; weitere sollen folgen. Technische Daten für die CNC-Programmierung können direkt aus der OSD-Cloud abgerufen werden.

Mit RoomConception stellt OSD ein neues Werkzeug für die professionelle Einrichtungsplanung, Präsentation und Produktion vor. Damit lassen sich Möbel konstruieren, präsentieren, kalkulieren und fertigen. Der Zugriff auf Möbel- und Einrichtungskataloge führender Hersteller ermöglicht eine schnelle und überzeugende Präsentation.

Halle 12, Stand A04

OS Datensysteme GmbH

76275 Ettlingen

Tel.: (07243) 509212

www.osd.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »