Startseite » Ligna 2019 »

Lasern ist das neue Sägen

Schneidmaschinen von Eurolaser für vollautomatisierte Verarbeitungsprozesse
Lasern ist das neue Sägen

eurolaser_01_4c.jpg
Kein Spielzeug: Laser-Schneiden hat seine Vorteile in der Industrie

Eurolaser stellt modulare Laserschneidsysteme bis 3,20 m Breite und Länge her. Die Maschinen schneiden diverse Holzwerkstoffe wie z. B. MDF, Furnier oder Sperrholz. Auf der Ligna präsentiert Eurolaser sein Lasersystem M-800 samt Zusatzkomponenten. Der automatische Shuttletisch ermöglicht paralleles Bestücken, Bearbeiten und Entnehmen von Werkstücken, während das Robotersystem Pick‘n Place für eine automatische Be- und Entladung der Maschine sorgt. Das parallel zum Laser installierte Labelmodul zum Aufbringen von Etiketten und das Ink-Printer-Modul zum Beschriften ermöglichen die Kennzeichnung der Einzelteile für nachgelagerte Produktionsschritte. Qualifizierte Fachberater beantworten Fragen zu individuellen Verarbeitungssituationen, Automatisierungslösungen und Produktionsprozessen für jeden Interessenten.

Halle 13, Stand E 02

Eurolaser GmbH

21339 Lüneburg

Tel.: (04131) 9697-0, Fax: -111

www.eurolaser.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »