Bauelemente (2199 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Bauelemente für Schreiner und Tischler

Parasuma statt Meranti

Geka setzt auf ein neues Holz für den Fensterbau Ein Holz, so widerstandsfähig wie Sipo-Mahagoni und so hell wie Kiefer, wünscht sich so mancher Fensterbauer. Die neue Holzart Parasuma, mit der Fenster- und Türenhersteller Geka exklusiv ab sofort den Werkstoff...

Früher kleben

Innere Abdichtung: Illbruck Prefab-Folie zum Anbringen während der Fensterfertigung

Richtig montiert und doch falsch

Gut, wenn man über die Fenstermontage nach den anerkannten Regeln der Technik Bescheid weiß. Noch besser, wenn man die Mehrkosten auch beim Kunden durchsetzen kann. Was dennoch schief gehen kann, wenn das Verständnis für die Zusammenhänge fehlt, zeigt der folgende Fall.

Fenster besser verkaufen

„Erfolgreich Fenster verkaufen im harten Wettbewerb“ heißt das Thema eines zweitägigen Seminars, das die Initiative ProHolzfenster in diesem Herbst anbietet. Unter Anleitung des Verkaufsexperten Heinz Blumenstein lernen die Teilnehmer, wie sie leichter, effektiver und inspirierender verkaufen können. Die Termine:

Türen im Turm

Herholz Türen beliefert Augsburger Hotelturm Der Türenhersteller Herholz lieferte für das frisch renovierte Dorint-Hotel in Augsburg, ein Hochhaus aus den 70er Jahren mit 37 Stockwerken, 330 Türen für 180 Zimmer und Konferenzräume. Neben 180 Schallschutzelementen als Eingangstüren für die Zimmer...

Fluten statt spritzen

Der Mannheimer Farben- und Lackhersteller Rhenocoll zeigte in seinem Kompetenzzentrum im westfälischen Konken, wie Holzbauteile unterschiedlichster Geometrien komplett im Flutverfahren transparent und weiß deckend endbeschichtet werden. Augenzeugen waren rund 50 Fensterbauer aus Deutschland und Österreich. Hintergrund ist ein von der Deutschen…

Extruderholz als Alu-Ersatz

Urs Frei, Inhaber eines Fensterbaubetriebes mit 30 Mitarbeitern in Zürich, hat einen Auftragsvorlauf von vier bis sechs Monaten – und immer den Kopf voller Ideen. Eine davon stellen wir Ihnen hier vor.

Für ein mittleres Budget

Neue Winkelanlage von SCM Die Winkelanlage „Windor 40“ von SCM eignet sich für kleine bis mittlere Betriebe. Sie ist mit einer flexiblen Zapfenschneideinheit ausgestattet, mit einer Profilfräseinheit und einem Werkzeugwechsler. Die Werkstücke werden in einem Durchlauf komplett bearbeitet. Die einseitige...