Meisterstücke (152 Artikel)

dds stellt jeden Monat die besten Meisterstücke von Tischlern und Schreinern vor – eine  bundesweite Auswahl der Top-Stücke! Alle Meisterstücke sind hervorragend fotografiert werden mit einem einordnenden Text präsentiert.

Meisterstücke

Auf einen Espresso …

Die Espressobar von Caroline Szilagi kommt aus der Fachschule für Schreiner Garmisch-Partenkirchen. Prof. Axel Müller-Schöll hat sich kritisch mit Form und Funktion des Meisterstücks auseinander gesetzt.
Meisterstücke

Die Tendenz: viel Pflicht, wenig Kür

Aus der „Stuttgarter Schule“ konnte man noch vor wenigen Jahren regelmäßig außergewöhnliche Gesellenstücke erwarten. Die Zeiten haben sich auch hier geändert. Doch noch bestätigen Ausnahmen die Regel.
Meisterstücke

Dekorativ

Das für den klassischen Wellness-Bereich gestaltete Meisterstück von Gerd Meider ist sehr dekorativ. Überzeugt der Entwurf auch formal und funktional?
Meisterstücke

Ironie der Geschichte

Der legendäre Fritz Spannagel verurteilte den nebenstehenden Entwurf in seinem Buch „Der Möbelbau“. 68 Jahre später prämierte die Landesjury Bayern die Kopie beim Wettbewerb Gute Form. Ein aufmerksamer dds-Leser hat den kuriosen Fall aufgedeckt.
Meisterstücke

Netzwerk

Nick Wallinger hat sich auf die handwerkliche Tradition besonnen und einen einfachen Korpus auf robuste Füße gestellt. Auch mit der reliefartigen Gestaltung der Oberfläche greift der Eberner Meisterschüler ein fast vergessenes Stilmittel auf.
Meisterstücke

Schmuckstück

Prof. Axel Müller-Schöll rät Gestaltern zum Aktzeichnen. Das steht aber nicht auf dem Stundenplan – auch nicht an der Meisterschule Ebern. Vielleicht hätte Clemens Kastner sonst auf den störenden Ausleger der Stele verzichtet?
Meisterstücke

Bitte setzen

Als Gesellenstück oder Meisterstück ein Sitzmöbel? Immer wieder stellen sich kreative Köpfe dieser großen Herausforderung.
Meisterstücke

Sieh, das Gute liegt so nah

Matthias Hartmann greift mit seinem Meisterstück eine alte Tradition auf: Edle Kästchen und Schatullen, aufwändig furniert und mit raffinierten Beschlägen ausgestattet, waren Referenzen des Kunstschreiners. Ursula Maier ist entzückt.
Meisterstücke

Neue Arbeitsplätze

Schreibtische sind oft nüchterne Zweckmöbel: Untergestell, Platte darauf, Container darunter, fertig. Hier sehen Sie fünf Gegenbeispiele aus Stuttgart und Garmisch-Partenkirchen.
Meisterstücke

Werkbank für die Küche

Niklas Rahmlow hat in Hessen mit seinem Gesellenstück den ersten Preis beim Landeswettbewerb „Die gute Form“ gewonnen. Der Entwurf entstand in einem Seminar mit dem Kasseler Möbelgestalter Masin Idriss.