Gesellenstücke (82 Artikel)

dds stellt jeden Monat die besten Gesellenstücke von Tischlern und Schreinern vor – eine  bundesweite Auswahl der Top-Stücke! Alle Gesellenstücke sind hervorragend fotografiert werden mit einem einordnenden Text präsentiert.

Gesellenstücke

Aus drei mach sechs

Mit sechs Preisen und zwei Belobigungen hat die Jury hervorragende Gesellenstücke der Innung Wesel im Wettbewerb Gute Form ausgezeichnet. Auch einfachere Stücke hatten hohes gestalterisches Niveau. Wir zeigen die sechs prämierten Arbeiten.
Gesellenstücke

Auf den zweiten Blick

Unser zweiter Beitrag zu den aktuellen Gesellenstücken der Innung Köln hebt Werke ins Rampenlicht, die sich hinter den zur Guten Form prämierten und belobigten Arbeiten (vgl. dds 7/2012, Seite 80) nicht zu verstecken brauchen.
Gesellenstücke

Spannend bis zum Schluss

Der Bundeswettbewerb Gute Form 2012 ist entschieden: Bayern, Niedersachsen und Berlin stehen auf dem Treppchen. Wir zeigen auf sechs Seiten die 17 Gesellenstücke der ersten und zweiten Landessieger, die in München angetreten sind.
Gesellenstücke

Möbel auf hohem Niveau

Die Innung Köln hat mit 65 Gesellenstücken in der Sommerprüfung eine reiche Auswahl spannender Gestaltungsansätze gezeigt. Die engagierte Vorbereitung der Auszubildenden durch Schule und Betriebe hat einmal mehr Früchte getragen.
Gesellenstücke

Carla und die Blox Box

Wie entwirft man ein doppelt prämiertes Gesellenstück? Wir haben Carla Enchelmaier, die Niedersächsische Landessiegerin und zweite Bundessiegerin der Guten Form 2012 gefragt. Soviel sei verraten: Auch Lust und Frust kommen gern im Doppelpack.
Gesellenstücke: Gute Form Bayern

Für immer jung

Die Landeswettbewerbe zur Guten Form sind ein wunderbares Barometer für gestalterische Strömungen in der jungen Tischler- und Schreinergeneration. Noch deutlicher als anderswo treffen in Bayern Tradition und Experiment fruchtbar aufeinander.
Gesellenstücke

Little Sister

Ege Baki hat ihren aparten Rollcontainer auf den Namen »Little Sister« getauft – eine Botschaft an alle, die beim Begriff Container an »Big Brother« denken. Wir durften das Gesellenstück aus den Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen dennoch aus der Nähe betrachten ...
Gesellenstücke

Holz bewegt

Junge norddeutsche Tischler haben in Hamburg ihre Möbel und Objekte in einer viel beachteten Ausstellung gezeigt. Ausgewählte Arbeiten im Spannungsfeld von Ästhetik, Funktionalität – und Poesie.
Gesellenstücke: Gute Form

Bundesweit spitze

Unter den Gesellenstücken der Landessieger im Wettbewerb »Gute Form« wurden im Juni 2011 auf der Ligna drei Bundessieger ermittelt sowie zwei Sonderpreise vergeben: NRW konnte die ersten beiden Plätze belegen, Sachsen holte den dritten Platz und den Sonderpreis Beschlag. Der Sonderpreis Massivholz ging nach Baden-Württemberg.
Gesellenstücke: Gute Form Bayern

Meisterliche Gesellen

Die bayerischen Innungssieger zeigten in München zur Landesauswahl Gute Form wie gewohnt gestalterisch anspruchsvolle Gesellenstücke von häufig meisterlicher Qualität.