Gesellenstücke (82 Artikel)

dds stellt jeden Monat die besten Gesellenstücke von Tischlern und Schreinern vor – eine  bundesweite Auswahl der Top-Stücke! Alle Gesellenstücke sind hervorragend fotografiert werden mit einem einordnenden Text präsentiert.

Gesellenstücke

Möbel mit Geschichte

Frank-Florian Gollub hat sein Gesellenstück aus einem Lindenstumpf gefertigt, den er seinem Ausbildungsleiter Lutz Sühling abluchsen musste – das Holz hat eine lange Geschichte.
Gesellenstücke

Nachwuchs mit Perspektive

In Baden-Württemberg ging im Herbst 2015 der jüngste Gesellenjahrgang mit knapp 60 eingereichten Arbeiten erfreulich selbstbewusst in den Landeswettbewerb »Gestaltete Gesellenstücke«. Eindrücke von Jurymitglied Martin Schwer.
Gesellenstücke

Weiter in Bestform

Die Gesellenstücke der Landesauswahl Gute Form in Bayern zeigten im November 2015 auf der Messe Heim und Handwerk in München das gewohnt hohe Niveau. Im März stellen sich die beiden Preisträger dem Vergleich auf Bundesebene.
Gesellenstücke

Gute Form in der Gruga

Frederic Clausen konnte beim Landeswettbewerb »Die Gute Form« in Nordrhein-Westfalen mit einem stoffbespannten Schuhschrank im skandinavischen Stil überzeugen. Zweiter wurde Florian Platzek mit einem kunstvoll gestalteten Schreibtisch in Eiche und Linoleum.
Gesellenstücke

Zeigt her eure Kanten

Der zweite Teil unserer Auswahl aus 300 Berliner Gesellenstücken lenkt den Blick auf Kunstgriffe und Widersprüche im Zusammenspiel der verwendeten Materialien mit der Ästhetik eines Möbelstücks, seiner Konstruktion und den Anforderungen der Fertigung.
Gesellenstücke

Berliner Sommerfrische

An der Marcel-Breuer-Schule Berlin stellen jeden Sommer etwa 300 junge Tischler ihre Gesellenstücke aus. Wir waren vor Ort und zeigen im ersten Teil unserer Auswahl, wie bekannte Möbeltypen mit einfachen Mitteln eine persönliche Note bekommen können.
Gesellenstücke

Nichts für Leisetreter

»Steh auf, mach laut« singen die Höhner, wenn ich auf der Autobahn zwischen Stuttgart und Leinfelden zufällig auf SWR 4 lande. Einige Kölsche Gesellen haben diese Hymne aus der Heimat auf ihr Gesellenstück übertragen – und machen richtig laut.
Gesellenstücke

Ganz schön dynamisch

Polarisierende Gesellenstücke und kontroverse Jurysitzungen gehören zum Wettbewerb Gute Form der Innung Köln. Wie sein Vorgänger Michael Kals hat auch der neue Lehrlingswart Hauke Schmidt streitbare Kollegen zur Jurierung ins Berufskolleg Ulrepforte geladen.
Gesellenstücke

Alle Preise, alle Stücke

Hier kommen alle beim Bundesentscheid Gute Form 2015 vertretenen Gesellenstücke in einer großen Gesamtschau: Auf der Ligna in Hannover hatte Tischler Schreiner Deutschland im Mai unter den angetretenen Landessiegern drei Bundessieger ermittelt sowie die beiden Sonderpreise Beschlag und Massivholz vergeben. dds-Redakteur Johannes Niestrath war als…
Gesellenstücke

Drunter und drüber

Tische und Sekretäre sind in ihrer Gestalt maßgeblich durch die Verteilung des Stauraums bestimmt. Reiches Anschauungsmaterial für unterschiedliche Lösungen lieferte der Wettbewerb »Gestaltete Gesellenstücke« in Baden-Württemberg.