Gesellenstücke (82 Artikel)

dds stellt jeden Monat die besten Gesellenstücke von Tischlern und Schreinern vor – eine  bundesweite Auswahl der Top-Stücke! Alle Gesellenstücke sind hervorragend fotografiert werden mit einem einordnenden Text präsentiert.

_BKTM_-_am_Freitag,_den_13._Juli_2018
Gesellenstücke aus der Innung Wesel

Fordern und fördern

Gesellenstücke aus der Innung Wesel profitieren von der Entwurfsstärke ihres Lehrlingswartes Jochem Reichenberg, der die Entwurfszeichnungen auf formale Stringenz hin überprüft und Anregungen zu ihrer Optimierung gibt In seiner Werkstatt ist er gleichermaßen Ideengeber und Entwicklungsbegleiter. Wer einsteigt, kann weit über sich hinauswachsen.
GS_Sideboard_Hannah_Rotthaus_01.jpg
Gesellenstücke aus der Tischlerinnung Berlin

Was dem Entwurf dient

Vier Gesellenstücke aus der Tischlerinnung Berlin zeigen anschaulich das Zusammenspiel von Rundungen und Geraden sowie gelungene Farb- und Materialkontraste. Die Leitfrage des Entwurfs sollte immer sein, was der Gestalt des Möbels dient! Zweiter Teil unserer Auswahl Berliner Gesellenstücke 2018.
Gesellenstueck-Bett-Florian-Roeger-2018_02.jpg
Gesellenstücke der Tischlerinnung Berlin 2018

Freude am Handwerk

In zwei Beiträgen zeigen wir eine Auswahl der Gesellenstücke der Tischlerinnung Berlin aus der Sommeprüfung 2018. Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es in der Hauptstadt gediegenes Handwerk zu bewundern – aber auch ein farbenfrohes Experiment.
Gesellenstueck-Joel-Grosenick_05_(2).jpg
Tisch aus Vollholz als Gesellenstück

Die Leitidee steckt im Profil

Joel Grosenick hat seine Tischlerausbildung in den Werkstätten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle absolviert – ein inspirierender Ort, an dem studierende Innenarchitekten und Produktdesigner ihre Ideen umsetzen. Porträt eines besonderen Gesellenstücks: ein Tisch aus Vollholz
Erster_Preis_Baden-Wuerttemberg_Bader_Martin_Organizer.jpg

Trendwende im Südderby

Zum Bundeswettbewerb Gute Form 2017 auf der IHM in München waren 20 Gesellenstücke aus 11 Landesverbänden am Start. Baden-Württemberg steht oben auf dem Treppchen.
Gute-Form-BW-Dettling_01_frei.jpg
Gestaltungswettbewerb »Gestaltete Gesellenstücke« in Baden-Württemberg

Alles außer Hochdeutsch

»Gestaltete Gesellenstücke« heißt in Baden-Württemberg der Gestaltungswettbewerb, der anderswo unter dem Namen »Die gute Form« stattfindet. Ausgewählte Gesellenstücke und weitere Spezialitäten aus dem Ländle.
Gesellenstueck-Florian-Hesselmann_01.jpg
Gesellenstücke Gute Form NRW 2017

Künstler, Tüftler, Dekorateure

Der Landeswettbewerb Gute Form in NRW zeigte 2017 eine erfreuliche gestalterische Vielfalt, aus der die prämierten und belobigten Arbeiten naturgemäß nur einen kleinen Ausschnitt abbilden können. Wir wollen im Rahmen unserer Möglichkeiten einen etwas erweiterten Einblick in das kreative Potenzial um Rhein und Ruhr geben.
Gesellenstueck-Florian-Meigel_06.jpg
Ausgewählte Gesellenstücke vom bayerischen Landeswettbewerb Gute Form

Auf den zweiten Blick

Zum Landeswettbewerb »Die Gute Form« im November 2017 stellte der Fachverband Schreinerhandwerk Bayern die Gesellenstücke der 55 Innungssieger auf der Messe Heim und Handwerk in München aus. Zwei Stücke wurden für den Bundeswettbewerb nominiert.
Gesellenstueck-Ihmke-Hoehn.jpg
Gesellenstücke aus Rheinland-Pfalz im Wettbewerb Gute Form

Freunde klarer Formen

Preisträger, Belobigungen und weitere ausgewählte Gesellenstücke aus der Ausstellung zum Landeswettbewerb Gute Form in Rheinland-Pfalz, die im November 2017 in Trier gezeigt wurde.
Gesellenstueck-Ausziehtisch-01.jpg
Gesellenstücke aus Berlin

Allet schick an der Spree

Auch der zweite Teil unserer Gesellenstücke aus Berlin zeigt die Jungtischler als Freunde hoher Handwerklichkeit. Die konstruktive Eigenständigkeit sowie die präzise Detailausbildung mancher Arbeiten sind bemerkenswert.