dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung (47 Artikel)

Der mit 12.000 Euro dotierte dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung ist ein Exzellenzwettbewerb für junge Talente im Tischler- und Schreinerhandwerk.

Der weiß, woher er kommt

Josef Spörl möchte gestalten, am liebsten in einem renommierten Büro für Produktdesign. Wer ihn kennt, hat keine Zweifel, dass der begabte und leidenschaftliche Schreiner dieses Ziel erreichen wird. Dem Handwerk will er dennoch verbunden bleiben ...

Der Kulissenbauer

Dirk Lehmann ist ein Selfmade-Mann. Schon kurz nach der Lehre hat er sich mit einem Unternehmen für Kulissenbau und Montage selbstständig gemacht. Jetzt steuert er die Meisterschule für Tischler an – wenn das Geld reicht ...

Könner unter sich

Beim dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung werden junge Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk gesucht. Viele tolle Bewerbungen haben uns erreicht und die Auswahl der Sieger nicht leicht gemacht. Hier sind sie!!

Nikola Endres siegt bei dds-Preis 2014

78 junge Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk haben sich in diesem Jahr um den mit insgesamt 10000 Euro dotierten dds-Preis der Arthur Francke'schen Stiftung beworben. Mit dem in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgelobten Preis werden junge, kreative und ambitionierte Menschen aus dem Tischler-/Schreinerhandwerk in Ihrer weiteren beruflichen…

Talente gesucht

dds sucht wieder die besten Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk. Bewerben lohnt sich nicht nur wegen des Preisgeldes von insgesamt 10000 Euro, wie die Preisträger der letztjährigen Verleihung meinen.

Auschreibung dds-Preis 2014

Der dds-Preis für junge Talente geht in die zweite Runde: Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen und könnt die Bewerbungsunterlagen downloaden.

Auschreibung dds-Preis 2013

Hier finden Sie alle Informationen zum Wettbewerbsziel, zu den Bewertungskritieren und den Teilnahmebedingungen.