Edition Matt von Hewi

Per Handgriff begrüßt

Hewi steht seit Jahrzehnten für zeitloses und dennoch zeitgemäßes Design, für eine auf das Wesentliche reduzierte Formensprache und für bewussten Umgang mit Farben und Materialien.

Mit dem Türdrücker 111 hat Hewi Designgeschichte geschrieben. Doch auch die Suche nach neuen Wegen ist charakteristisch für das Traditionsunternehmen. Die »Edition matt« ist nur eine von vielen Neuheiten, die die Trends der letzten Jahre aufgreifen und weiterentwickeln. Matte Oberflächen setzen mit ihrer warmen Haptik sinnliche Akzente. Sie können entweder die Stilrichtung unterstreichen oder in Kombination mit hochglänzenden Oberflächen Kontrapunkte setzen. Das Sortiment, bestehend aus zwei Türdrückern in den Varianten Bicolor und Mini, sowie passenden Möbelbeschlägen, Kleiderbügeln und Haken, eröffnet einen großen Gestaltungsspielraum. Die Drückermodelle 250 und 162 unterstreichen die charakteristische Anmutung der Edition matt. Mit Bicolor werden Türdrücker zu persönlichen Designobjekten, Mini setzt puristische Akzente. Das samtige Finish der Edition matt wird durch ein Veredelungsverfahren erreicht, bei dem die Polyamid-Produkte von Hand bearbeitet werden.

Bicolor und Mini folgen zudem innovativen Montagekonzepten: Zur Befestigung der flachen Rosetten werden Rasthülsen und Gewindebolzen ineinander gesteckt, sodass sie zugfest miteinander verrasten. Die Sicherung erfolgt über den Gewindestift. Die Technik führt zu einer minimalistischen Rosette, die den Türdücker auf das Wesentliche reduziert. Das Konzept ermöglicht die Befestigung der Rosette ohne Bohren. Die Minirosette wird durch eine Einpresslagerung dauerhaft mit der Tür verbunden. – HN


Steckbrief


HEWI Heinrich Wilke GmbH
34454 Bad Arolsen
www.hewi.com

Online-Konfigurator
Formen und Farben nach Wahl
www.hewi.com/de/beschlaege/bicolor-konfigurator