Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Zum Test in Eis und Schnee

Werkstoffe
Zum Test in Eis und Schnee

Die Kältekammer des Outdoorspezialisten ist mit LG Hi-Macs verkleidet
Große Kältekammer aus Hi-Macs für Outdoor-Aktivisten im Mega-Store von Globetrotter Ausrüstung in München

Eine der Besonderheiten der neuen Globetrotter-Filiale in München ist die 125 Quadratmeter große Höhen-Kältekammer, die es den Kunden erlaubt, bei arktischen Temperaturen Ausrüstung und Bekleidung zu testen oder sich auf Trainingsgeräten auf anstehende Expeditionen vorzubereiten: Hier werden Witterungs- und Höhenbedingungen aus dem Trekking- und Expeditionsbereich simuliert. Der Mineralwerkstoff Hi-Macs in der Farbe Opal und seine Lichtstreuung entsprach den Vorstellungen der Planer für die Kältekammer. Die Transluzenz des Mineralwerkstoffs unterstreicht optisch die kalte Charakteristik der Kammer. Die porenfreie Oberfläche macht das Material resistent gegen äußere Einflüsse und besonders pflegeleicht. Dank der fugenlosen Verarbeitung entstand schließlich eine Kältekammer, die aufgrund des äußeren monolithischen Charakters interessante optische Akzente setzt. Verarbeiter war die Schreinerei Lorenz & Schmid GmbH aus München, Lieferant von Hi-Macs der Holzgroßhändler Klöpfer Surfaces aus Garching.

Hi-Macs Project Management 65451 Kelsterbach Tel.: (06107) 7018-03, Fax: -29 www.himacs.eu
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »