Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Von rau bis feinfühlig

Werkstoffe
Von rau bis feinfühlig

Renolit baut die Palette der Prägungen weiter aus

Das Motto »Let’s move« für die ZOW 2012 steht für Freude an Bewegung und Beweglichkeit. Es ist ein Synonym für Entwicklung und für die Investitionsbereitschaft der Renolit-Gruppe in ihre Produkte und Märkte. Auf dem 120 Quadratmeter großen Messestand demonstrieren Dekormuster und Anwendungsbeispiele für Wohn- und Küchenmöbel die dreidimensionale Verformbarkeit der Thermolaminate. An Zimmertüren und Möbelbauteilen sieht man die Qualität der 2-D-Folien. Prägnante Strukturen in Verbindung mit natürlichen Hölzern liegen unverändert im Trend. Die Oberflächenprägung »Sawcut« verbindet eine tiefe Eichenpore mit einem Sägebild und spiegelt die Struktur von frisch gesägtem Holz wider. Bei der tiefporigen Prägung »Okasha« fühlt der Betrachter, was er sieht. Sie verbindet Esche- und Eicheporen und wirkt mit ihren breiten Jahresringen wie offenporiges Holz. Als Grundierungsfolie lässt sich die ausgeprägte Struktur nachträglich lackieren und eröffnet damit eine preisgünstige Farbvielfalt.

Halle 22-2, Stand B4
Renolit SE 67547 Worms Tel.: (6241) 303-0, Fax: -393 www.renolit.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »