Biegsames Imi-Material in neuen Varianten

Von der Matte

imi-beton_MatteDekorFaecher_4c.jpg
Meterware: Materialnachbildungen von Schubert gibt es auch als biegsame Matten

Imi-Beton, das täuschend echte Imitat von Schubert, gibt es seit dem vergangenen Jahr auch als biegsame Matte. Jetzt hat der Hersteller diese Idee auch auf seine anderen Materialnachbildungen für den Innenausbau übertragen und zeigt auf der Interzum erstmals die biegsamen Werkstoffe »Beton-Vintage«, »Beton-Anthrazit« sowie »Rost« in den Ausführungen Rost glatt und Edelrost, dazu die Oberfläche »Asphalt«. Die flexiblen Matten ergänzen in gleicher Oberflächenoptik die starren Werkstoffplatten und erschließen Architekten, Planern und Innenausbauern neue Anwendungsbereiche. So kann die biegsame Matte den Originalwerkstoffe auch bei besonders schwierigen Raumsituationen ersetzen, wie beispielsweise an Säulen und Pfeilern oder bei weich abgerundeten Kanten in einem Raum sowie im Außenbereich. Die Matten sind strapazierfähig, dimensionsstabil, leicht zu verarbeiten und auch mit Fußbodenheizungen kombinierbar.

Halle 6.1, Stand A 038

H. Schubert GmbH

48493 Wettringen

Tel.: (02557) 93774-0, Fax: -9

www.imi-beton.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »