Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Paneele von Skinrock in Furnierstärke: So hart wie eine dünne Haut

Paneele von Skinrock aus echtem Naturstein in Furnierstärke
So hart wie eine dünne Haut

TBent_c_by_Skinrock_.jpg
Skinrock Steinfurnier im Format 600 x 1200 und 1200 x 2500 mm ist in 20 Arten erhältlich Foto: Skinrock AG

Das Firma Skinrock aus der Schweiz verarbeitet Naturstein zu hauchdünnen Furnieren. Das Material mit demselben Namen ist als Bodenbelag einsetzbar, als Wand- und Fassadenverkleidung sowie als Küchen- und Möbelwerkstoff. Ein 3 m² großes Skinrock-Paneel wiegt knapp 9 kg und kann leicht von einer Person getragen werden. Verbaut ist Skinrock von einer massiven Steinplatte nicht mehr zu unterscheiden.

Bei der Herstellung wird eine faserverstärkte Harzmischung auf eine glatte, offenporige Steinoberfläche aufgetragen. Dann folgen Glasfaserfolie und schließlich Grundierung. Werden die drei Schichten nach dem Trocknen vom Natursteinblock abgezogen, verbinden sie sich mit einer dünnen, etwa 0,5 bis 1 mm starken Gesteinsschicht. So entsteht als Endprodukt ein Paneel mit 1,5 bis maximal 3 mm Materialdicke, das auf diese Weise nur rund 2,8 kg pro m2 Fläche wiegt.

Skinrock Deutschland GmbH

79276 Reute

Tel.: (07641) 917833

www.skinrock-deutschland.de


Mehr Werkstoffe…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »