Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Sublidot - der individuelle Holzwerkstoff von Strasserthun

Sublidot - der individuelle Holzwerkstoff von Strasserthun
Schweizer Unikate

Strasserthun aus Thun ist eine Schreinerei, zugleich aber auch Spezialist für außergewöhnliche Werkstoffinnovationen, Innenausbauer, Innenarchitekturteam und Hersteller eigener Möbelserien.

»Wir sind Schreiner« – unter diesem Kernmotto treten die Holz- und Gestaltungsspezialisten von Strasserthun aus Thun am Thuner See auf. Thun gilt als Tor zum Berner Oberland und bietet den Ausblick auf das Trio der markanten »Viertausender« Jungfrau, Eiger und Mönch. So außergewöhnlich wie die Postkartenidylle der Hochalpen ist die Materialkompetenz des Unternehmens Strasserthun. Der Webauftritt in den drei Kategorien »in Materialien«, »in Räumen« und »in Projekten« lässt dies erkennen.

Die Strasser AG Thun tritt seit 2011 unter der Marke Strasserthun auf. Mit Showrooms in Thun und Zürich sowie der Produktion am Firmensitz in Thun begegnet einem das Unternehmen auch weit über die Schweizer Grenzen hinaus. Ob auf der IMM in Köln oder auf der Bau in München, ob als Direktaussteller oder als Lieferant für Aussteller, bei denen die Aufsehen erregenden Materialien die Besucher anlocken. Neben Materialberatungen, Innenausbau und Innenarchitektur bietet das kreative Team auch eine eigene Möbelkollektion an.

Material, Räume, Projekte

Firmeneignerin Isabell Strasser leitet in dritter Generation das Unternehmen mit 70 Mitarbeitern. In 2015 formte Strasserthun mit »punkt 6« einen Raum, in dem sich Materialien mit allen Sinnen erleben lassen. Mit der Lasertechnologie «sublidot by strasserthun.» gelang es 2017, in eine neue Dimension vorzustoßen. Individuelle digitale Muster und Fotos werden mit dem selbst entwickelten Verfahren präzise auf organische Materialien übertragen. Anwendung findet «sublidot by strasserthun.» im Innenausbau anspruchsvoller Privatkunden sowie bei Firmen, welche auf eine gepflegte Corporate Identity Wert legen.

Das Laserschneiden und Lasergravieren von Massivholz, Furnieren oder anderen beliebigen Materialien bedeutet berührungslose Bearbeitung und daher keine Beanspruchung oder Beschädigung des Materials. »Sublidot« bedeutet eine Werkstoffbearbeitung mittels Laser, bei dessen Verfahren mit spezieller Impulsleistung die Sublimation auftritt. Der Werkstoff verbrennt dabei nicht, sondern geht direkt vom festen in den gasförmigen Zustand über. Es entstehen sehr hochwertige Schnittkanten ohne ausgefranste oder verfärbte Ränder. Durch die Überlagerung von Schraffuren auf ein geometrisches Muster entstehen dreidimensional wirksame Ornamente.


dds-Redakteur Hubert Neumann, der lange als Planer im Laden- und Messebau gearbeitet hat, ist fasziniert von den Möglichkeiten, die Sublidot bietet: individuelle angepasste Werkstoffe mit dreidimensionaler Tiefenwirkung!


Steckbrief

Strasserthun

Bierigutstrasse 18, CH-3608 Thun

Showroom Zürich Bäckerstr. 58
CH-8004 Zürich

www.strasserthun.com

Vertretung in Deutschland:
Thomas Wolfs – Ingenieurbüro
www.tw-i.info

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »