Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Schwebend entrückt

Okinlab entwirft und konstruiert, der Schreiner fertigt
Schwebend entrückt

Mineralwerkstoff-Theke-Okinlab-KHS.jpg
Ein Klassiker – und doch jeweils einzigartig: Freiformtheken

Das Saarbrücker Start-up Okinlab sieht sich als Laboratorium für Architektur und Design. Aus der Interdisziplinität von Architektur, Bionik und Informatik entstand der innovative Möbelkonfigurator www.formbar.de. Der Kunde konfiguriert seine Freiformregale oder sonstige Möbel im Internet – lokale Partnerschreinereien fertigen aus dem CNC-Datensatz von Okinlab/formbar die Möbel.

Doch auch klassische Projektplanungen, wie die Foyergestaltung der Augenklinik Sulzbach gehören zum Portfolio der Saarbrücker. Die Freiformtheke aus dem Mineralwerkstoff Hi-Macs von LG hat die Firma Ackermann gefertigt. Durch eingebaute LED-Lichtbänder zwischen Sockel und Korpusfront bekommt die Thekenanlage eine besondere Leichtigkeit und schwebt entrück über dem Parkettboden.

Okinlab GmbH

66111 Saarbrücken

Tel.: (0681) 410976-40

www.okinlab.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020

EINZELHEFT

ABO

Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »