Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Origami an der Wand

Wood-Skin faltet Platten und liefert sie per Online-Bestellung
Origami an der Wand

o-gami-so_comp.jpg
Die Variante »O-gami« erzeugt Dreiecksformen nach Wunsch Foto: Wood-Skin s.r.l.

Wood-Skin ist eine multidisziplinäre Gruppe von Fachleuten in Italien, die es mit digitalen Fertigungsprozessen ermöglicht, dreidimensionale Paneele aus Plattenmaterial zu fertigen. Mit CNC-gesteuerten, einseitigen Fräsungen von der Rückseite der Platten wurden zunächst furnierte Holzwerkstoffe »faltbar« gemacht. Produktbezeichnung: Fold Panels. Heute kann das Verfahren durch Kooperation mit italienischen und internationalen Partnern auch auf Aluminium, Mineralwerkstoff oder HPL angewandt werden. Die Nutzung der Technik wird dadurch vereinfacht, das Wood-Skin einen Online-Konfigurator anbietet, mit dem die 3D-Formen individualisiert werden können. Wood-Skin fertigt und liefert die Paneele dann nach Wunsch. Es gibt drei variierbare Standard-Designs mit rechtwinkligen, triangulären und linearen Fräsungen. Nachdem der Kunde die Maße seiner Wand oder Decke eingefügt hat, kann er mit dem Tool die Tafeln kombinieren, nebeneinanderstellen und ausrichten, um eine Vorschau seiner Komposition zu erzeugen. Für die Endfertigung kann er dann unter den Laminaten, Metallen und Furnieren der Kollektion wählen und direkt online mit der Bestellung fortfahren.

Wood-Skin s.r.l.

I 20156 Milano

Tel.: +39 (02) 4775-8557

www.wood-skin.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »