Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Ohne Phenol und mit gutem Gewissen

Werkstoffe
Ohne Phenol und mit gutem Gewissen

Dekodur-Gestaltung in den Trendfarben Schwarz und Weiß
CO2-neutrale Schichtstoffplatten von Dekodur

Dekodur, ein traditionsreicher Schichtstoffhersteller aus dem Odenwald, setzt auf die Verarbeitung natürlicher und nachwachsender Rohstoffe bei der Herstellung seiner HPL-Platten in Unifarben, Fantasiedekoren und Nachbildungen von Gewebe, Metall, Holz oder Stein. Nach Analyse und Zertifizierung durch das Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie in Dresden kann das Unternehmen eine ökologisch wertvolle Alternative zu herkömmlichem HPL anbieten, frei von Formaldehyd und Phenol.

Dekodur GmbH & Co. KG 69434 Hirschhorn/Neckar Tel.: (06272) 689-39, Fax: -30 www.dekodur.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »