Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Schadstoffarme Spiegel Miralite von Saint Gobain

Miralite Pure Spiegel von Saint Gobain Glas
Schadstofffreie Wellness

Mit Miralite Pure präsentiert Saint-Gobain Glass eine neue Spiegel-Generation – ohne blei- und lösemittelhaltige Zusammensetzung des Schutzlacks.

Mit einem wasserbasierten Rücklack für Spiegel macht Saint Gobain Glass ein klares Statement für die Gesundheit und den Umweltschutz. Miralite Pure wird so zur idealen Lösung für den ästhetisch anspruchsvollen und nachhaltigen Innenausbau. Der im eigenen Forschungszentrum entwickelte Miralite Pure unterstützt den Weg zur schadstofffreien Raumluft. Zum Umweltbewusstsein gehört auch die hohe Qualität und Haltbarkeit.

Miralite Pure – so geht Spiegel

Die lediglich einlagig aufgetragene wasserbasierte Schutzfarbe des Miralite Pure ist frei von aromatischen Lösungsmitteln (Xylol) und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und enthält keinen Blei-Zusatz ( 40ppm). Gerüche und Ausdünstungen werden minimiert. Zudem besteht der neue Spiegel aus 30 Prozent Recyclingglas und ist voll recycelbar. Die Produktion »Made in Germany« sorgt zudem für einen vergleichsweise vorteilhaften CO2-Fußabdruck. Dieser ist ca. 22 Prozent geringer als bei einem konventionellen Spiegel mit 4 mm Stärke. Eine Umwelt-Produktdeklaration (EPD SP 01744) Pure liegt für Miralite Pure bereits vor. Durch die Verwendung einer hochwertigen Glasqualität werden klare und intensive Reflexionsfarben erreicht. Dies sorgt für eine verbesserte Lichtintensität und eine angenehme Innenraumatmosphäre.

Mehr Infos  zu Glas: Wie Glas wirkt

Saint-Gobain Glass GmbH

52222 Stolberg

Tel.: (02402) 121-884, Fax: -893

www.saint-gobain-glass.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »