Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Ein Schlangenbeschwörer aus Mineralwerkstoff gefertigt

Virtuos Mineralwerkstoffe formen für die Wüste
Schlangenbeschwörer

Rosskopf + Partner, Verarbeiter von Mineralwerkstoffen aus Thüringen, hat für eine Shopping-Mall in der jordanischen Hauptstadt Amman raumgreifend-dreidimensionale Lounge-Möbel gebaut. Schlangenförmige Architektenträume wurden dabei mit dem Mineralwerkstoff Avonite gezähmt.

Auf über zwei Millionen Quadratmetern entsteht mitten in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, seit 2013 ein Wohn-, Business-, Kultur- und Erholungsviertel. Herzstück des Shopping-Districts ist die Abdali Mall: Auf fünf Etagen mit einer Bruttofläche von rund 227 000 m2 vereint sie Läden, einen Food-Court, mehrere In- und Outdoor-Restaurants, Sport- und Wellness-Einrichtungen sowie ein Kino. Das Innere der Mall beeindruckt durch eine dynamische Formensprache: Ausladende Balkone mäandern um haushohe Atrien, Wasserfälle stürzen mehrere Stockwerke in die Tiefe, eine Glaskuppel flutet den Innenraum mit Tageslicht. Zwei dreidimensional geformte Skulpturen dienen als Sitzmöbel für eine kurze Shopping-Pause. Sie wurden von Rosskopf + Partner gefertigt und bestehen aus leuchtend weißen Mineralwerkstoffen der Marke Avonite. Sie messen gut 17 laufende Meter und setzen sich aus 28 verschiedenen Mineralwerkstoff-Komponenten zusammen, die von einer 95-teiligen Spanten-Rahmen-Konstruktion aus Multiplex getragen werden.

Aus Fläche wird Raum

Mit CNC-Technik wurden die 12 mm dünnen Avonite-Platten zunächst passgenau zugeschnitten und anschließend anhand eigens angefertigter Biegeformen in einer Vakuumpresse bei ca. 165 °C in die vorgesehene Form gebracht. »Besonders anspruchsvoll war das Zusammenspiel der sehr engen Radien mit einem verhältnismäßig schmalen Korpus – insbesondere am Scheitelpunkt der Schlangen«, erläutert Stephan Scholz, Projektleiter bei Rosskopf + Partner. »Damit später alles wie aus einem Guss erscheint, mussten die einzelnen Bauteile aus dem Mineralwerkstoff millimetergenau zusammengefügt, verklebt und verschliffen werden.«

Mineralwerkstoff kombiniert mit LED-Leuchten

Umlaufende LED-Leuchtbänder in speziell ausgearbeiteten Lichtkanälen setzen die knapp drei Meter hohen Sitzschlangen effektvoll in Szene. An den Enden sind jeweils drei Tablets installiert, über welche die Besucher Wege und Informationen zur Mall abrufen können. Darüber hinaus fertigte Rosskopf + Partner weitere Möbel aus Mineralwerkstoff für insgesamt fünf Sitz- und Media-Inseln: Diese bestehen jeweils aus einer Sitzschlange, die sich halbkreisförmig um eine 2,70 m hohe Info-Säule legt. Dort sind auf einem umlaufenden Sockel ebenfalls Tablets installiert. Ergänzt wird das Ensemble durch ein Stehpult mit herausziehbarem Sitzmodul. In die trichterartigen Kopfenden der Sitzschlange sind mehrere LED-Spots eingelassen und mit einer dünneren Mineralwerkstoffplatte verkleidet: Aufgrund seiner Lichtdurchlässigkeit wird das Material so effektvoll hinterleuchtet. Für die Aufzüge fertigte Rosskopf + Partner außerdem Säulen-Displays mit hinterleuchteten Beschilderungen. An den Decken und Wänden der Mall weisen Mineralwerkstoff-Schilder den Weg zu Notausgängen oder Sanitäranlagen.

Das Konzept der Wegeführung stammt von dem international tätigen Architektur- und Designbüro Gensler. Zunächst unterzog Rosskopf + Partner die Entwürfe von Gensler einer Machbarkeitsstudie. Im Anschluss an eine detaillierte Projektkalkulation begann die gemeinsame Feinabstimmung der Entwürfe anhand von Prototypen. An den deutschen Rosskopf-Standorten Hennersdorf und Obermehler fertigte ein Projektteam aus erfahrenen Ingenieuren und Handwerkern schließlich die Gesamtserie in Form montagefertiger, transportfähiger Einzelteile aus dem Mineralwerkstoff. –HN


Steckbrief

Konzept der Wegeführung:
M. Arthur Gensler Jr. & Associates, Inc.,
Wesley Meyer, Graphic Designer, London
www.gensler.com

Planung und Fertigung:
Rosskopf + Partner AG, 99996 Obermehler
www.rosskopf-partner.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »