Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Metallic-Lack-Look

Lacklaminat von Rehau kann Lack ersetzen
Metallic-Lack-Look

REHAU_RAUVISIO_fino_Metallic-Dekore.jpg
Die Rehau-Kollektion Rauvisio fino enthält vier Metallic-Töne Foto: Rehau

Lacklaminat aus der Rehau-Kollektion Rauvisio fino will die kostengünstige Alternative zu lackierten Bauteilen sein. Wahlweise in Hochglanz oder Matt ermöglicht der Werkstoff vertikale Möbelfronten in luxuriöser Optik. Neben acht zeitlosen Unitönen hat Rehau jetzt vier Metallic-Fronten in das Programm aufgenommen: Castagna, Avorio, Argento und Ferro. Gegenüber lackierten Bauteilen hat Rauvisio fino zwei Vorteile: Zum einen ist das Lacklaminat das günstige Einstiegsprodukt in das Rauvisio-Programm bei hochwertiger Optik, zum anderen punkten die komfortablen Verarbeitungsmöglichkeiten: Wie alle Rauvisio-Oberflächen kann das Material mit dem gängigen Schreinerwerkzeug bearbeitet werden. Und was das Designs angeht, kann die kostengünstige Alternative zur lackierten Möbelfront durchaus mithalten.

Halle 10.1, Stand 305

Rehau AG & Co.

95111 Rehau

Tel.: (09283) 770, Fax: 1016

www.rehau.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »