Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Kunst trifft Industrie

Werkstoffe
Kunst trifft Industrie

Glaskunst von Thierry Boissel, unterstützt von AGC Interpane
Glaskunst und Hightech-Beschichtung

Thierry Boissel ist einer der renommiertesten Glaskünstler der Gegenwart. Der gebürtige Franzose lebt und arbeitet in München. In seiner aktuellen Ausstellung »Poesie aus Licht, Glas und Farbe« sind auch Kunstwerke vertreten, für die industrielle Fertigungsverfahren verwendet wurden: AGC Interpane hat mehrere Einscheibensicherheitsgläser, die zuvor bei der Glasmalerei Peters, Paderborn, komplexe Maskierungsfolien erhielten, mit Ipachrome Design beschichtet. Das chrombasierte Mehrfachschichtsystem, das üblicherweise in der Glasarchitektur oder im Interieur Verwendung findet, ist hochreflektierend. Trotzdem ist das Glas nicht blickdicht, sondern transmittiert rund 4 Prozent des Lichts. Die Wirkung der Exponate zwischen Durchsicht und Spiegelung, Muster und Maskierung ist irritierend: der Raum wird zum oszillierenden Gesamtkunstwerk. Die Ausstellung in Linnich, NRW, ist noch bis zum 30. August 2015 geöffnet.

Interpane Glas Industrie AG
37697 Lauenförde
Tel.: (05273) 809-0, Fax: -238
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »