Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Kombinationsfreude

Frisches Innenraumdesign mit der neuen Resopal-Kollektion
Kombinationsfreude

Resopal hat zur Interzum eine erweiterte Dekorkollektion vorgestellt. Mit den Neuheiten setzt der Hersteller auf drei aktuelle Trends im Interior Design, die als Sanfte Natur, Opulente Eleganz sowie Mix & Match überschrieben sind. Trotz unterschiedlicher Stilwelten lassen sich die Dekore gut kombinieren, Designs, Oberflächen und Materialien sind aufeinander abgestimmt. Als Neuzugänge ergänzen Crushed Stone mit seinem Schieferrelief und Elegant Wood, eine matte Holzstruktur, die Kollektion. Traceless Smooth ist eine seidige und unempfindliche Oberfläche. Aeon punktet mit einer Scheuer- und Abrieb-beständigkeit, die dreimal so hoch wie die vergleichbarer Schichtstoffe sein soll. Dancing Lines schließlich ist eine leichte, an die 50er-Jahre erinnernde grafische Struktur. Sie steht in zehn Varianten zur Wahl. Ab sofort bietet Resopal auch eine Kollektion im Farbverbund an, die nahezu identische Dekore auf HPL und direktbeschichteter Spanplatte ermöglicht.

Resopal GmbH
64823 Groß-Umstadt
Tel.: (06078) 80-0, Fax: -624
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »