Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Formbarer Holzwerkstoff 3DF von Sonae Arauco: Hoch tief

Formbarer Holzwerkstoff 3DF von Sonae Arauco
Hoch tief

Zur Interzum 2019 hat Sonae Arauco den formbaren Holzwerkstoff 3DF vorgestellt und wurde dafür mit dem Interzum-Award in der Kategorie »Hohe Produktqualität« ausgezeichnet. Nun sind kreative Anwender gefragt.

Three Dimensional Fibreboard oder kurz 3DF ist ein innovativer Holzfaserwerkstoff von Sonae Arauco, der sich im Formpressverfahren unter Einwirkung von Hitze und Druck mithilfe einer Pressschablone dauerhaft verformen lässt. Das kann auf industriellen Anlagen ebenso wie mit einer Furnier- und einer Membranpresse erfolgen, wie sie in manchen Schreinereien vorhanden sind. Mögliche Anwendungen für Tischler und Schreiner sind etwa Möbelfronten, Türen, ergonomische Sitzmöbel oder Wandverkleidungen. Das Material bietet vielfältiges Gestaltungspotenzial für tiefe Strukturen und gebogene Flächen. Im Vergleich zu zeitintensiven CNC-Verfahren, die einen Teil des Rohmaterials für dreidimensionale Strukturen zerspanen, bietet 3DF eine materialsparende Verformung, bei der sich der Aufwand für die Schablone in Serie relativiert.

3DF-Platten werden mit einem formaldehydfreien thermoplastischen Klebstoff hergestellt. Unter der Einwirkung von Wärme und Druck können in Grenzen die Dichte und Dicke bestimmt werden. Ausgangsdicken des Plattenmaterials im Format 2440 x 2100 mm sind 5,7 und 8,5 mm sowie 17 und 30 mm. Die Oberfläche verformter Platten kann sowohl lackiert wie pulverbeschichtet werden und je nach Biegeradius und Strukturtiefe auch bereits während des Formpressverfahrens mit 3D-Folie oder dünnem CPL bezogen werden. Wenn eigene Pressen und Formen nicht vorhanden oder zu aufwendig sind,vermittelt Sonae Arauco auf Nachfrage den Kontakt zu Verarbeitungspartnern. Das kann auch für Gestalter interessant sein, die den Prototyp eines Möbels entwickeln wollen. Für konstruktive Details bietet 3DF besondere Möglichkeiten: Griffe oder Versenkungen für Schraubenköpfe können zum Beispiel gleich in das Werkstück integriert werden. Das erspart zusätzliche Arbeitsgänge und macht sich besonders in der Serienfertigung bezahlt. So bietet 3DF gestalterische Freiheit für individuelle Projekte, kombiniert mit den Vorteilen einer nachhaltigen und kontrollierten Holzwerkstoffplatte.

Sonae Arauco Deutschland GmbH

49716 Meppen

Tel.: (05931) 40–50, Fax: –5111

www.sonaearauco.com


Mehr Werkstoffe…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »