Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Glas oder nicht Glas

Polymeres Glaslaminat von Rehau
Glas oder nicht Glas

RauvisioCrystal.jpg
Bruchfest und pflegeleicht: Fronten aus Rauvisio Crystal

Mit Rauvisio Crystal hat Rehau ein Glaslaminat entwickelt, das Vorteile beider Materialien bündelt. Es zeigt eine zehnfach höhere Bruchsicherheit, ist aber um die Hälfte leichter als Glas und lässt sich mit den gängigen Tischlerwerkzeugen bearbeiten: Als 19-mm-Front auf MDF mit Gegenzug oder als 4 mm dünne Variante Slim mit direkt verpresstem Gegenzug, die sich als Wandpaneel oder für Nischenrückwände eignet. Dekorvarianten in Matt oder Hochglänzend geben großen Gestaltungsspielraum. Dank Hardcoat-Beschichtung ist das Material kratzfest und leicht zu reinigen. Matte Oberflächen werden zudem mit Soft-Touch und Anti-Fingerprint veredelt. Einige Dekore sind im Dekorverbund mit Rauvisio Mineral erhältlich: So lassen sich in Küchen die Fronten passend zur Arbeitsplatte abstimmen.

Rehau AG & Co.

95111 Rehau

Tel.: (09283) 770, Fax: 1016

www.rehau.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »