LIGNOAkustik-Holzarten-Profile_n.jpg
Lignotrend bietet Akustikpaneele in verschiedenen Hölzern und Fräsbildern an
Innenausbau mit Lignotrend-Akustikpaneelen

Für Augen und Ohren

Im Innenausbau von bestehenden Gebäuden und auch bei Neubauten werden mit der Massivholz-Akustikverkleidung Ligno Akustik light gestalterisch schallharte Oberflächen (z.B. Glas, Stein) und spärliche Möblierung kompensiert. Die schlichte, fein geschlitzte Oberfläche wird meist aus dem besonders hellen Holz der Weißtanne gefertigt. Durch die astreine Verarbeitung (Decklage ohne Aststellen) werden der Innenarchitektur neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Die Helligkeit des Holzes kann durch einen transparenten Lichtschutz über Jahre erhalten werden. Neben Weißtanne sind 20 weitere Holzarten erhältlich, z.B. Ahorn, Nussbaum, Pappel und Eiche. Die Elemente haben einen integrierten Akustikabsorber aus Holzfaser. Sie können filigran als Profile mit einheitlich schmalen Leisten oder als lebhafte Profilierung mit Leisten unterschiedlicher Breite ausgeführt werden.

Lignotrend Produktions GmbH

79809 Weilheim-Bannholz

Tel.: (07755) 9200-0, Fax: -55

www.lignotrend.de