Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Früher war mehr Deko

Werkstoffe
Früher war mehr Deko

NMC-Panels: Die Wand spielt mit im Konzert der Design-Elemente
Dreidimensionale Wandpaneele aus Polyurethan-Schaumstoff

NMC ist ein international tätiges Unternehmen in der Entwicklung und Produktion synthetischer Schaumstoffe. Seine Arstyl Wall Panels wurden bereits mehrfach bei Trend-Awards nominiert bzw. ausgezeichnet. Die neuartige Wandverkleidung gibt es in sechs Varianten, die in Zusammenarbeit mit den Designern Michaël Bihain aus Belgien und Martin Boagers aus den Niederlanden entwickelt wurden. Es gibt Wellen- und Würfelmuster, Formen, die an Dominosteine erinnern und solche mit abgerundeten Ecken im Retrodesign. Außerdem steht dem Gestalter neben der Wahl der Form auch die gesamte Palette der Farben zur Verfügung. In Kombination mit Licht erzeugen die dreidimensionalen Paneele durch ihren Schattenwurf zusätzliche Effekte. Mit einem speziellen Kleber, den der Hersteller mitliefert, sind die durchschnittlich 2 kg leichten Elemente unkompliziert anzubringen. Eine matt-weiße Acryl-Grundierung gewährleistet das Haften der Endbeschichtungen, seitlich gefräste Kanten ermöglichen eine exakte Verarbeitung.

NMC Deutschland GmbH
64646 Heppenheim
Tel.: (06252) 967-0, Fax: -444
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »