Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Das ganze Bad vom Schreiner

Werkstoffe
Das ganze Bad vom Schreiner

Das Resopal-Badezimmer kommt ohne Fliesen aus – und ist wasserfest und hygienisch zugleich
Resopal-Werkstoffe für die Gestaltung von Nassbereichen

Der Interzum-Messestand von Resopal zeigte eine Wellness-Oase, die ganz in der Produktlinie Spa-Styling ausgeführt war: sie bestand aus großflächigen Boards, die mit der antibakteriellen Oberfläche »Hipercare« aufgerüstet werden können, sowie aus dem Fußboden »Titanium Floor«. Zur Produktfamilie gehören auch »SpaStyling Shower Elements«, die sich dekorgleich zu Wand und Boden in das Raumkonzept integrieren lassen. Sie sind fugenlos aus einem Stück gefertigt, mit integriertem Gefälle für den Wasserablauf. Dichtbänder sorgen für den wasserfesten Anschluss. »Spa-Styling Sink« ergänzt als schwebender Waschtisch das Nassraum-Programm. Das Element ist auch mit mehreren Becken, insgesamt bis zu 3 m breit, lieferbar.

Resopal GmbH
64823 Groß-Umstadt
Tel.: (06078) 80-0, Fax: -624
www.resopal.d
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]