Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Amorphe Form fristgerecht gemeistert

Werkstoffe
Amorphe Form fristgerecht gemeistert

Fertigungstechnisch eine Herausforderung: Rosskopf löste sie mit Hi-Macs
Rosskopf Austria fertigte Präsentationsmöbel für Grass

Rosskopf & Partner Austria hat für den Beschlaghersteller Grass in Höchst, Österreich, ein ungewöhnliches Solitärmöbel zur Präsentation der Schubladensysteme gebaut. Die amorphe Form und hoher Zeitdruck forderten den Hersteller planerisch und produktionstechnisch heraus. An der Gestaltung und der Konstruktion beteiligten sich das Architekturbüro 3deluxe in Wiesbaden und die Ingenieurgesellschaft 5D Engineering in Dresden. Das Möbelstück soll es dem Betrachter ermöglichen, sich ganz auf die Funktion der Schublade zu konzentrieren, statt diese nur als einen Baustein einer kompletten Küche zu sehen. Rosskopf & Partner fertigte das Präsentationsmodul aus dem Mineralwerkstoff Hi-Macs von LG Hausys mit drei Schubladen aus Mineralwerkstoff in Verbindung mit Glas. Die grifflosen Schubladen öffnen sich auf leichtes Antippen hin, fahren komplett aus und lassen sich mit leichtem Antippen auch wieder komplett verschließen. Dabei sind die Schubladen trotz der geschwungenen Formen bündig in das Möbel eingepasst.

Rosskopf & Partner Austria GmbH A 1060 Wien Tel.: +43 (1310) 0108, Fax: 0115 www.rosskopf-partner.at
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »