Startseite » Gestaltung » Werkstoffe »

Alles im Kasten

Werkstoffe
Alles im Kasten

Dank ihrer Hohlkammern sind die Massivholzbauteile der Schweizer Firma Lignatur so stabil, dass sie große Abstände überspannen können und stützenfreie Räume ermöglichen.

»Rohbau ist gleich Ausbau« – nach diesem Motto fertigt Lignatur Bauteile aus Fichtenholz mit einer Oberflächenqualität, die im Raum sichtbar bleiben kann. Das Unternehmen unterscheidet dabei zwischen Kastenelementen, 200 mm breit und modular aneinanderreihbar in Höhen von 120 bis 320 mm, und Flächenelementen, die sie in Breiten von 514 oder 1000 mm fertigen. Durch den Hohlkammeraufbau sind die Elemente leicht und biegesteif und eignen sich für tragende Decken sowie für Dächer. Bei Akustikvarianten sorgen unterschiedlich angeordnete Perforationen zusammen mit integrierten Schallabsorbern für gelungene Raumakustik. Die Hohlkammern nehmen nach Bedarf technische Installationen auf, beispielsweise Lüftungskanäle, statisch aussteifende Stahlprofile oder Isoliermaterial zur Wärmedämmung. Die 20 cm breiten Kastenelemente lassen sich gut von Hand montieren und eignen sich auch für die Sanierung. Sie werden nebeneinander auf ein Auflager gelegt, verschraubt und horizontal miteinander verbunden. Die breiteren und bis 16 m langen Flächenelemente hingegen eignen sich gut für größere Neubauten, wie Sporthallen. Auf Wunsch werden die Holzbauteile, die Brandschutzanforderungen genügen, im Werk lasiert oder mit Lichtschutzmitteln behandelt.


Steckbrief

Material: Fichtenholz
Standardhöhen: 120 bis 320 mm
Breiten: Kastenelement: 200 mm Flächenelement: 514, 1000 mm
Längen: Kastenelement: 11 bis 13 m (Überlängen auf Anfrage) Flächenelement: 16 m
Gewicht: Kastenelement: 7 bis 9 kg pro lfm
www. lignatur.ch
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »