Startseite » Gestaltung »

Raum, Möbel und Material

Gestaltung
Raum, Möbel und Material

Studierende der Klasse Raum, Möbel und Material im Studiengang Architektur und Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zeigen in ihrer aktuellen Ausstellung »Schauraum« experimentelle Arbeiten.

Prof. Dipl.-Ing. Peter Litzlbauer

D ie Auseinandersetzung mit dem Möbel und seiner Beziehung zum Raum wird an der Staat- lichen Akademie der Bildenden Künste als wichtiger Baustein innerhalb der Architekturausbildung gesehen. Die im Foyer der EnBW Stuttgart präsentierten Arbeiten sind weitgehend im ersten und vierten Semester entstanden. Sie umfassen alle Bereiche des Möbel- und Objektdesigns, vom Regal zum Behältnissystem und vom einfachen Hocker bis zu Sitzelementen im öffentlichen Raum.
Das Thema Raum wird anhand von Modellstudien erschlossen. Architektur, Innenarchitektur und Design sind unmittelbar miteinander verknüpft. Fantasie, Intelligenz, Innovation und Kreativität bestimmen das ganzheitliche Denken und fördern den interdisziplinären Ansatz des Studiums. Das experimentelle Suchen im Umgang mit neuen und bewährten Materialien und Fertigungstechniken steht dabei im Vordergrund. Es werden gleichberechtigt ökologische und ökonomische Aspekte von Material und Verarbeitung beachtet.
Der Umgang mit Licht, Farbe und Material wird besonders thematisiert. Möbel- und Raummodelle im Maßstab 1:20 bis 1:1 ermöglichen, Konzeptideen räumlich zu erfassen und ihre Wirkung zu überprüfen. Dazu gehört auch die gestalterische, konstruktive und technische Durcharbeitung von Details, denn die Wahrnehmung von »Gebautem«, das »Fühlen und Begreifen« erfolgen über das Detail. Ziel des Faches ist es, Entwurfsideen maßstabsgerecht in Zusammenarbeit mit den Werkstätten zu realisieren – mit dem Anspruch auf Originalität im Kontext von Konstruktion und Funktion, Material und Form. Von den Studierenden wird die Bereitschaft zum künstlerischen Wagnis und ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Eigeninitiative erwartet.

Service
Besuch der Ausstellung Die Ausstellung »Schauraum« ist noch bis zum 15. Juni 2007 im Foyer der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos. Info Studiengang Architektur Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 70191 Stuttgart
Sekretariat: Tel.: (0711) 28440-203 www.architektur.abk-stuttgart.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]