1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Gestaltung » Möbel »

Stauraum inklusive

Das Bett »Spaze« vom Kölner Designerduo Kaschkasch für Müller Small Living
Stauraum inklusive

Florian Kallus und Sebastian Schneider, bekannter als Designerduo Kaschkasch, haben für Müller Small Living das neue Bett »Spaze« entworfen.

Kein Januar ohne neue Möbel von Müller Small Living – normalerweise pünktlich zur IMM Cologne, die in diesem Jahr erst im Juni stattfindet! Dafür kann sich das Bett »Spaze« von Kaschkasch schon einmal bei uns warmlaufen: Spaze ist ein Wortspiel mit dem englischen »space« für Platz: Mit großen Schubkästen bietet das Bett viel Stauraum, wirkt dabei aber überraschend leicht. Es wird in Weiß oder Schwarz matt aus Birkenschichtholz und Spanplatte mit leicht zurückgesetzten monochromen Flächen angeboten. Die schräg stehenden Rahmenseiten sowie geschmeidigen Rundungen der Ecken betonen den eleganten Charakter. Spaze wird in den Breiten 90, 100, 140, 160, 180 und 200 cm und in den Längen 200, 210 und 220 cm ausgeliefert. Es lassen sich bis zu vier Schubkästen mit Vollauszug und Softclose-Dämpfung integrieren. Optional gibt es ein Kopfteil aus Holz oder gepolstert und eine verschiebbare Nachttischablage aus Metall. Florian Kallus und Sebastian Schneider haben sich als Tischler an der Akademie für Gestaltung in Münster zum Produktdesigner weitergebildet. Seit 2011 arbeiten sie gemeinsam als Designstudio Kaschkasch in den Bereichen Möbel, Lichtdesign und Art Direction für nationale und internationale Kunden. Für Müller Small Living entstanden bereits mehrere Entwürfe, darunter die Möbelserie »Flai«. Zwischen formaler Strenge und Funktionalität gelingt Kaschkasch eine Ästhetik der Einfachheit im Einklang mit Materialien und Fertigungsverfahren.

Müller Small Living steht für zeitlos moderne Möbel, die insbesondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind: multifunktional, flexibel und modular erweiterbar, funktionieren sie nicht nur in großen Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen. Das Programm wird am Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt: Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist dort in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller auf die industrielle Serienproduktion und Zusammenarbeit mit namhaften Designern. –JN


Steckbrief

Müller Small Living aus dem friesischen Bockhorn produziert geradlinige funktionale Möbel und arbeitet dafür mit verschiedenen Designern zusammmen – häufig mit dem Kölner Duo Kaschkasch!

www.muellermoebel.de

www.kaschkasch.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »