Möbel

Nomadentauglich

Küche und Mobilität schließen sich eigentlich aus. Das Spülbecken mal schnell für eine Party auf die Terrasse rollen? Den Wohnort flott von Hamburg nach München rücken? Die passende Küche dazu vertreibt die Plattform qip-home.com.

Der moderne Mensch wechselt häufig seinen Wohnort und passt sein Leben der sich schnell verändernden Berufswelt an – und wird so zum modernen Nomaden.

Eine besondere Herausforderung beim Wohnen stellt dabei die Küche dar, deren Mobilität so gar nicht ins Konzept der etablierten Hersteller passen will. In Zusammenarbeit mit einem passionierten Profikoch hat sich der Luxemburger Schreinermeister Norbert Brakonier des Themas angenommen und Lösungen dazu entwickelt: »Nomad-Kitchen-Cubes«, ein modernes Systemmöbel, das den Weg in die Zukunft des Kochens aufzeigen will. Das Ergebnis erfüllt die Anforderungen verschiedener Menschen: Nomaden, Hobbyköche, Caterer oder Showköche. Nomad-Kitchen-Cubes, aber auch flexible Produkte anderer Handwerker finden sich auf www.qiphome.com, einem digitalen Marktplatz für hochwertige Möbel und Wohnaccessoires. HN

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »