Wettbewerb Holz aus Bayern 2019

Möbel mit Geschichte

Im Themenwettbewerb Holz aus Bayern 2019 waren die bayerischen Innungsschreiner diesmal dazu aufgefordert, Möbel mit Geschichte beizutragen.

Elf Möbel erzählen im Sinne des Wettbewerbsthemas selbst eine Geschichte oder sie geben dazu Anlass. Sie haben weder zwangsläufig ein hohes Alter noch müssen sie aus altem Holz gefertigt sein. Beides sind aber mögliche Gestaltungsansätze, die auch von einigen Teilnehmern umgesetzt wurden. Bayerische Innungsschreiner sind jährlich aufgerufen, an einem Themenwettbewerb teilzunehmen, der gemeinsam vom Fachverband Schreinerhandwerk Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten auf der Messe Heim und Handwerk in München veranstaltet wird. Wechselnde Themen fördern die kreative Auseinandersetzung mit einem vielschichtig auslegbaren Motto. Erfreulich ist die hohe Akzeptanz des Wettbewerbs, die sich auch in konjunkturstarken Jahren ungebrochen in vielen Einreichungen niederschlägt. Es werden drei Preise zu je 1000 Euro und zwei Belobigungen zu je 500 Euro vergeben. Dabei zu sein ist aber auch unabhängig von einer Auszeichnung oder Belobigung ein Gewinn: Die Messe Heim und Handwerk in München bietet ein ideales Forum, sich vor einem handwerksaffinen Publikum zu präsentieren. Elf Schreinereien waren nominiert worden, ihre Entwürfe zum Thema »Möbel mit Geschichte« umzusetzen. Über die Preise und Belobigungen haben in der Jury die Innenarchitektin Elisabeth Seibt, der Förster Siegfried Waas und die Schreinermeister Florian Klein, Thomas Lotter und Johannes Niestrath entschieden.

Zum Wettbewerb Holz aus Bayern 2018


dds-Redakteur Johannes Niestrath war im Wettbewerb Holz aus Bayern Mitglied der Jury und einmal mehr beeindruckt, wie engagiert sich die bayerischen Innungsschreiner mit den wechselnden Themen auseinandersetzen.


Steckbrief

Der Wettbewerb Holz aus Bayern des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern findet jährlich mit wechselnden Themen zur Messe Heim und Handwerk in München statt, unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Es werden drei Preise zu je 1000 Euro und zwei Belobigungen zu je 500 Euro vergeben.

www.schreiner.de, www.stmelf.bayern.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »