Startseite » Gestaltung » Möbel »

Neue Möbel von Piet Hein Eek: Geadelte Reste

Neue Möbel von Piet Hein Eek
Geadelte Reste

Seit 30 Jahren setzt der Niederländer Piet Hein Eek unkonventionelle Möbelideen in Altholz und aus allerlei anderen Fundstücken um, die seine Kreativität anregen. Die Objekte haben einen unerhörten Charme, manche sind Einzelstücke, andere in Kleinserie hergestellt. Dennoch ist jedes Stück ein Unikat und eigentlich ein Kunstwerk! Drei Fundstücke aus den Jahren 2020 und 2021.
Piet Hein Eek ist ein Pionier in Sachen Altholz


Steckbrief

Vermeintlich grob gezimmerte Möbel aus Abfallholz haben ihn bekannt gemacht: Piet Hein Eek ist Designer und Unternehmer in Eindhoven. Fabrik, Laden und Restaurant unter einem Dach sind einen Besuch wert!

Piet Hein Eek, 5651 BP Eindhoven Tel.: +31 (40) 285-6610

www.pietheineek.nl

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »